Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Mittwoch, 27. Januar 2010

Vertrauen



Zwischenfall in der Filiale Alaska, unsere halbzahme Polarfüchsin (Name:"Das Graue")ist wohl in eine Wildererfalle (Felljäger nordischer Edelfelle) geraten und hat sich massiv am Schwanz verletzt. Der vollzahme Eisbär (Name:"Schneeberg") bietet ihr auf einer Eisscholle vor unserer Alaskahütte Schutz vor weiteren Nachstellungen.Da mein Schlitten im Schnee festgefrohren war, kam der Wikinger- Heiler mit seiner Innuit- Assistentin von weither mit dem Snowmobil angereist und bot eine erstklassige, auf neuesten Forschungen basierende Behandlung. Das Graue genießt mittlerweile Schutz in der Hütte, um gute Wünsche und Gebete zum Erhalt ihres herrlichen Wildfuchs-Schweifs wird gebeten, danke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen