Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Donnerstag, 18. März 2010

Der Bloggerkatzenschlaf


Wenn um die späte Stunde das Leuchtfenster zur weiten Welt summt, lassen sich Biau und Foxi am Sofa daneben wohlig nieder, die Nebel ziehen durch den Nachtgarten und ich und die Raubtiere lassen den Abend fortschreiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen