Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Montag, 26. April 2010

Gefunden





Als ich im Schrank nachschaute, welches Buch ich lesen könnte, fand ich dies: "Weisheit aus der Wüste"- Worte der frühen Christen. Darin sind einige Holzschnitte, die mich an eigene Tagebuchskizzen erinnern. So trifft man Freunde! Hier noch zwei Zitate aus dem Buch:

Ein Bruder besuchte einen Einsiedler; und als er ihn verließ, sagte er: "Verzeih mir, Vater, daß ich dich von deiner Ordnung abgehalten habe." Jener antwortete ihm: "Meine Ordnung ist, daß ich dich in Gastfreundschaft empfange und in Frieden gehen lasse."

Einst erschien der Teufel einem Bruder verwandelt in einen Engel des Lichtes und sprach zu ihm: "Ich bin der Erzengel Gabriel und zu dir gesandt!" Jener aber antwortete: "Siehe, ob du nicht zu einem anderen geschickt wurdest; denn ich bin nicht würdig, daß ein Engel zu mir geschickt würde." Sofort verschwand der Teufel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen