Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Freitag, 2. April 2010

Wieder herrichten





Am Karfreitag letzten Jahres brachte Hilde eine grünblasse, abgeblätterte Christusfigur mit der Bitte,sie zu restaurieren.Etwas ähnliches geschah 1995, als Vesna in meinem Malerzimmer eine andere Christusfigur restaurierte.Dabei fällt mir die (wahre) Geschichte ein, wie damals der Franzel (Franz von Assisi, um 1000) den inneren Aufruf vernahm:"Erneuere mein verfallenes Haus." Er meinte zunächst,er solle das verfallene Kirchlein San Damiano (Umbrien) herrichten,was er auch tat.Später stellte sich jedoch heraus,daß er durch seine einfache, innige Lebenshaltung (spinnert!) der Dekadenz des Papstes und Co entgegenzuwirken bestimmt war.
Die Christusfigur findet Ihr am Wolfgangsweg, am Fuße des Wolfgangsriegel zu Beginn des Kreuzweges zur Wolfgangskapelle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen