Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Mittwoch, 23. Juni 2010

Unser Pony ist wieder am Kapplhof



In einer Schnellaktion wurde unser Pony von der Mooshütte wieder hier "bei uns dahoam" re-installiert. Ich war ziemlich aus dem Häuschen, als ich hörte, daß es da oben auf der schönen 950-Meter-Höhe-Filiale einfach nicht mehr hinhaut, aber dank toller Unterstützung ist das Überraschungsmärchen -so wies im Moment aussieht- gut ausgegangen. Nette Hilfe und Zuspruch durch Ellmanns, Karin Hodl, den Geigers von der Mulberryranch, Heiko und Xaver. Alle beteiligten Tiere machen prima mit. Danke auch an Familie Schirmer für all ihre Liebe und Bemühungen für und um Seppo.
video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen