Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Freitag, 9. Juli 2010

Die Entstehung des Wolfgangsweges


Hier seht Ihr eine absolute Rarität: Historische Studien haben es ermöglicht, mit modernster Lazertechnik in Hildes Zelle zu gehen und einem seltenen Wunder beizuwohnen: So entstand Hildes Berufung, den Wolfgangsweg einzurichten!!
Bitte weiterempfehlen, da Hilde oft gefragt wird, wie es eigentlich zum Bau dieses Weges kam...
P.S. Da ist fei was Wahres dran!!
P.P.S. Wegen Zeitmangel konnten für dieses Video keinerlei Vorstudien stattfinden, umso genialer meiner Meinung nach die Schauspieler(in).
Mitwirkende: Sophie aus Tours (Frankreich, wo, wie Ihr wißt, der St. Martin beerdigt ist), Manuel und Volker Sierig, der Bergführer.
video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen