Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Mittwoch, 3. November 2010

In der Einöde


Sepia,Öl, Acryl, auf nicht grundierte, später mit Leinölfirnis getränkte Pappe. Heute fertiggestellt. Hier das Detail: Scho Seppe. In der Linkliste noch weitere Details und die Vollansicht.

Vollansicht
Tagebuchschreiberin mit Bild und Tieren
Madonnenfigur
2 Bäume
Die Tagebuchschreiberin
Die Tagebuchschreiberin im Offenraum

Kommentare:

  1. Oh I find it so beautiful :-) you sit there so happy with the cat at your feet, connected and in communication with your animals, and the Madonna very high up there above you - but She is still in the same house. I really love how you have placed Her there, in the roof, in the composition, and related to you. Very high and so near. And you, you sit there in the sanctuary of your diary :-)

    AntwortenLöschen
  2. oh, Stille Linde, thank you so much!! Painting this picture I was really connected with you, with your Art, it was, as if you had visited me, or your figures had visited me somehow.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dori, welch schönes, friedliches Bild! Hier sind Mensch und Tier zueinander in einer höheren, qusi "erlösten" Ordnung. Nein, die Erde ist natürlich kein Paradies, aber es ist schön, immer wieder mal einen Schimmer davon zu spüren.
    Herzlichst, Dein Thomas

    AntwortenLöschen