Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Montag, 29. November 2010

Zwei Tuschezeichnungen


Aus meinem "Folianten": Die erste Zeichnung ist virtuell autobiografisch und heißt: "Maria überreicht der Schafhirtin vor der Holzkapelle das Jesuskind". Die zweite Zeichnung stammt aus meinem Alltag und heißt: "Vor der Haustür". Kenner kennen den Blech-Hirsch an der Hausfassade und wissen auch um den Hund und die Katze. Und absolute Kenner können sich sogar vorstellen, daß der Besucher 3 mal gekommen ist und deshalb 3 Leute vor der Tür stehen. " Details in der Liste:

Maria überreicht das Jesuskind
Hund begrüßt Bettelmann (brotlosen Künstler)

Zu der 2. Zeichnung noch ein Spruch, heute gelesen: ""Wo ein Mensch hungert, kann ihm nur ein Mensch satt machen." (Adolf Sommerauer)

Kommentare:

  1. I love your drawings, you have a really nice and interesting style of drawing.

    AntwortenLöschen
  2. This comment of YOU (professional drawer!) means a lot for me. Thank you!

    AntwortenLöschen