Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Donnerstag, 27. Januar 2011

Das allumfassende Licht

Else war mein Lieblingshuhn. Sie folgte mir stets wie eine gute Freundin. Ich kannte sie von Ei an. Doch sie wurde wieder krank . Auf dem Heimweg vom Tierarzt ist sie 500 Meter vorm Kapplhof bei Dunkelheit und Schneetreiben in den Himmel geflattert - geflogen - und mir blieb nur noch ein warmes, weiches Federkleid, welches ich lange, lange an mein Herz drückte, bevor ich mit einem viel zu stillen Korb durch die unerbittliche Winternacht nach Hause fuhr.
Else wir sehen uns wieder!

Im Licht
mit Krippe
Jezu Ufam Tobie
Gesicht Jesus (blickt auch Dich an...)

Kommentare:

  1. I've really cried over your Else when I read your post last night.
    Now she is still deeper in your heart. And she is in a place where she can share her life and - in her own Else-Soul-Way - where she can teach other beings about the best love between human and chicken - so I believe. Love for you both :X

    AntwortenLöschen
  2. Dear Stille Linde, normally I do not work on Blog before later evening. But this morning I wanted to change the text of this post, because it is VERY private, into a more universal post (how you see). But you, dear friend, are the one, who followed Else and me into THIS darkness and light. Also I decided to put into my Blog this morning a certain holy picture (you see it) with greetings to your work "SLOW WORK BIG LOVE" . Connected with you, have a fine day...

    AntwortenLöschen
  3. I understand, Dori, though I thought your text was just lovely and touching - I could feel that hour. Also, if I ever write a comment on your blog that you feel not comfortable with, or that you find too private, please just remove it. I will understand :-)

    AntwortenLöschen
  4. Your comment 9.40 is so wonderful and feeling with me, and I was so grateful ! In the same moment as I read it this morning I felt so glad and had the experience of a deep connection of our thoughts. I think about to change the text back into the first form. Your reaction was (is) great like always!

    AntwortenLöschen
  5. Oh my God, it is so good ... so strong and true and beautiful :X

    AntwortenLöschen
  6. I changed the text back, Stille Linde!
    An meine Blogleser. Ich hatte gedacht, ich sollte Euch vielleicht nicht meine Gefühle zeigen und änderte den Text kurzentschlossen ab, um ihn etwas sachlicher rüberzubringen, nach dem Motto: Das kann wohl niemand nachvollziehen. Aber ich habe falsch geschätzt. So viel Verständnis ! Danke, Stille Linde für Deinen Kommentar! Danke, Hilde, die Du auch sagst, die Else wird berichten von einer Menschenfreundschaft.

    AntwortenLöschen
  7. You are so near, Stille Linde!

    AntwortenLöschen