Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Mittwoch, 30. März 2011

Schwankl war da

video
Der Investor des Bauprojekts Sondermüll-Bauschutt-Recycling-Anlage Haidfeld - (im Fernsdorfer Volsmund kurz "Dreckloch" genannt) - stattete am vergangenem Sonntag einen Besuch beim Grundstücksbesitzer ab, um von ihm noch ein weiteres Stück Land zur Pacht zu bekommen. Vorgesehen wäre dort eine sogenannte Ausgleichsfläche mit 2 kleinen Rückhaltebecken. Doch Schwankl war mit Xaver nicht alleine.

Hier Schwankl im Gespräch mit Xaver und den beiden Fernsdorfer Gemeinderäten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen