Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Sonntag, 6. März 2011

Spontanüberfall

Zuerst fand am nahegelegenen Skihang in St.Englmar (1200m) ein Snowboard-Event statt. Und wie sie so san, de Stufferbuam, kommen auf einmal am Abend eines langen Tages lauter junge Snowborder ins Haus geschneit, so viele, daß ich sie gar nimmer zählen konnt. Die Namen weiß ich auch nicht alle, aber vielleicht ist ja jemand unter den Lesern, die in einem Kommentar die vollständige Liste diese absoltut sympatischen Gruppe anführen kann. Dominik, dir alles Gute für Düsseldorf! Richie und Kirschie: Toll, daß Ihr Xaverfans seid! Freundin vom Richie: Biau mag Dich! Und alle seid Ihr echt süß! Machts gut! (Man beachte auch die Münchener Faschingsstimmung in der Linkliste...)

nochmal alle
Biedersteiner Fasching in München
Biedersteiner Fasching in München mit französischem Maler und Karl Lagerfeld
mit Farmer
Farmer und Maler

Link zum Biedersteiner Fasching

Kommentare:

  1. Oh look at everyone gathered at the table having such a good time! I think it's because of Dori's joyful paintings or maybe what is in the brown bottles:).

    AntwortenLöschen
  2. A little bit of both and because Dori was a great host :)

    AntwortenLöschen
  3. Thank you, Ramona and Johannes! :) :)

    AntwortenLöschen