Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Mittwoch, 27. April 2011

"Gäste" - Bild fertiggestellt in experimenteller Öl-Batik-Technik

Format: 100/120 cm

Um den Charakter einer Monotypie zu bekommen, habe ich zunächst auf nicht grundierter Pappe die Formen mit Sepia und Pinsel vorgezeichnet, dann einige Stellen mit einer starken weißen Aclylfarbe gehöht, um im nächsten Arbeitsschritt mit Ölfarben und reichlich Malmittel die Kolorierung vorzunehmen. Die weiß gehöhten Stellen nahmen die Ölfarbe nicht so stark an, dadurch entstand eine Art Batik-Effekt, der mich selbst positiv überraschte. Ich verwendete nur wenige Farbtöne (Siena gebrannt, Siena natur, Russisch-Grün, Krapplack und Pariserblau) um so zusätzlich eine Art Monotypiecharakter zu erreichen. Ich merkte schon beim Malen, daß sofort alles stimmte, ja, ich filmte sogar den Malprozeß teilweise - Video wird demnächst erstellt - .

Das Bild soll von einer friedlichen Begegnung von einigen Menschen und einigen Tieren an einem friedvollen Ort erzählen und ein wenig die Stimmung von Osternacht vermitteln, wobei die Tageszeit trotzdem offen ist.

3 Gäste und Pony
Türstock mit Schrift
Figur 1 mit Pony
Figur am Tisch und Hirsch
Figur 2 mit Pony
Pieta
Vollansicht
Bild im Bild Breze
Bild im Bild Rehe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen