Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Dienstag, 13. September 2011

Der Untergang der Titanik

Haushaltsauflösung, Jahnstr.20

gerettet: Bärli
gerettet: Puppe Neli
gerettet: Bär Kara
gerettet: einige Holzmöbel
Mittagessen auf den Trümmern
Pause beendet
Schiffsteile
alter Eisenofen geht verloren
runtergeworfen
Timmi schließt Freundschaften
Tagwerk

Kommentare:

  1. Bin ich froh über Deine Dokumentation!
    Titanic- und gerettet- Bärli etc. Köstlich!

    AntwortenLöschen
  2. die Fotos sind phantastisch!!!!!!vor allem Mittagessen auf den Trümmern gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Schwestern, danke für den Zusammenhalt in dieser Extremsituation! Mann, gestern bzw. die letzten Tage/Wochen gingen über hundert Jahre Zeitreise durch unser Hirn, meinte heute die Carola Pätzold.

    AntwortenLöschen