Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Mittwoch, 9. November 2011

In der Almhütte

Sepia/Wachs/Acryl auf gelöschtes Gemälde

Die Hüttenbewohnerin schreibt Tagebuch. Sie berichtet über das gefundene Lamm, über Kühe, Schafe, Hund, Berge, Bäume und über eine Person, deren Herz wegen eines Schatzes hell erstrahlt.

Die Grundierung dieses Bildes ist das Bild "Die Mitteilung", welches ich mit Therpentin in einen neu inspirierenden Zustand "gelöscht" habe.

Ein weiters Alpenbild habe ich gerade in Bearbeitung, hoffe, demnächst hier im Blog.
Gesicht der Tagebuchschreiberin
Kuh und Hirtenmädel mit Lamm
Person mit Licht im Herz
Alpen
Baum und Stalltiere
Hund
Bild in Dori-Küche
Bild in Dämmerung
Timmi

Kommentare:

  1. Whaw !!! this is so beautiful and fresh and alive ... I hope this is finished so you will let it be as good as it is now ... it is so fresh but also it feels like a very very old painting - a fresco - that comes full of life and mystery shining through the many layers of an ancient wall ...

    AntwortenLöschen
  2. Thank you - Whoww! - for THIS comment, Stille Linde!!! Well, I will not change anything in this painting. Have a wonderful good night!

    AntwortenLöschen
  3. and the detail 'Baum und Stalltiere' is a perfect old japanese ink brush painting :-)

    AntwortenLöschen
  4. Yes!! Wonderful painting Dori. Everything gathers around the focal point.
    She is doing important work.

    AntwortenLöschen
  5. Great:"she is doing important work.", Ramona!! What is really important?!!!
    Thank you, Stille Linde, for recognizing my "Japanese-Soul"!

    AntwortenLöschen