Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Dienstag, 1. November 2011

Jubiläum: 5 Jahre Schafe am Kapplhof

Es war an einem Allerheiligentag, als wir - das sind die Schafe und ich - hier ankamen (1.11. 2006). Es gab noch keinen Zaun und nur einen provisorischen Unterstand, dessen Dach bei jedem Sturm davon flog. Die Schafe gingen meist am Hof ein wenig spazieren. Im Foto links seht Ihr Maria mit den neuen Mitbewohnern.

Born in a nice hut in Grossenau, 2 black and 2 white lambs, the ram and the eves were not allowed to stay there any longer. Though I looked every day after them, the possessor made a lot of problems. So we escaped secretly and started our adventurous trip searching a new home. We found a place like a dream in Xaver's chaotic paradise, where we still are happy. I come here every day. Two sheep I lost and three new sheep came, so I have 8 sheep today.

Angie, born by eve Renate in January 2006 in a lonely hut in Grossenau
Black lamb Scholastika and neighbor's child
Growing up fast
New home - no fence
Walking around and looking
Simple place for sheep, but love
Expanded for the next winter
Paul arrives in 2009
Today

Ich möchte noch erwähnen, dass ohne die tatkräftige Unterstützung von Familie Stuffer aus Emmering beim Bau und Ausbau des Schaf-Kombi-Offenstalles das alles so nicht möglich geworden wäre.

Kommentare:

  1. there is a strange dog-like sheep in one of the pictures...

    AntwortenLöschen
  2. This sheep is a sheep in wolf-skin. Sometimes some stupid people say: "Walk your dog on a lead!" and I answer: "It is not a dog! It is a sheep!" and then they are quiet.

    AntwortenLöschen
  3. wo sind denn die fünf Jahre hin!
    Das ist doch mystisch!

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht hat mein Schwager Recht, wenn er sagt, die Zeit ist im Begriffe, von einer Linie zum Punkt zu werden.

    AntwortenLöschen
  5. Love this post about your sheep, Dori! The pictures are wonderful. What a story they tell. Especially love the last one "Today" - the lighting is so beautiful!

    AntwortenLöschen