Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Freitag, 11. November 2011

Kochrezepte von Enzo aus Calabrien (2)

Heute: Kartoffeln mit Paprika.

Ich habe dieses Rezept vor 3 Tagen ausprobiert und es daraufhin gleich 3 mal hintereinander gekocht! Mmmmmhhmm! Also:

Zuerst die Kartoffeln in Wasser ansetzen und mit der Schale kochen. Olivenöl in die Pfanne, Paprika (rot) dazugeben. (Dori: Wer will, kann auch noch ein paar kleingeschnittene Zwiebelstücke dazutun.) Das Oliveöl muß bein Zugeben der Paprika zunächst NICHT heiß sein, sonst spritzt nur alles herum, und außerdem darf, also SOLL sich die Paprika mit dem Öl gut vollsaugen. Etwas Salz hinzufügen. Wenn die Paprika fast gar ist, Knoblauch in kleine Stücke schneiden und darüber streuen. Kurz noch fertig braten. Inzwischen die Kartoffeln pellen, in Stücke schneiden auf den Teller tun - dann die gebratenen Paprika drübertun. Dazu Saft oder ein Bier trinken. Lecker!

Tipps zum Thema Olivenöl:
Ihr könnt das Öl ruhig 2 oder 3 mal verwenden, braucht also die Pfanne nicht jedesmal abzuspülen. Enzo gibt außerdem den Tipp, das mehrfach verwendete Olivenöl nicht wegzuschmeißen, sondern damit die Achsen Eures Autos einzufetten. Dori empfiehlt dagegen, das Olivenöl mit einem Stück Semmel aufzusaugen und zu verspeisen.

Enzo hat seine Kochkünste von seiner Mutter in Sizilien gelernt. Man kennt diese Rezepte in Norditalien nicht. Enzo hat einige Jahre ein Lokal betrieben. Als Kind war er Schafhirte in Calabrien, jetzt bastelt er an älteren Autos am Kapplhof.

Bei Fragen bitte GERNE anrufen unter der Handynummer (ab 2 Uhr nachmittags)
0151/26705720
Guten Appetit!

Kommentare: