Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Sonntag, 8. Januar 2012

Die sanfte Hirtin

Heute mit Feder und Tusche zu Papier gebracht. Die Inspiration zu dieser Arbeit erhielt ich aus einem Weihnachtsgruß meiner lieben Freundin und geschätzten Mentorin Renate. Sie schrieb an mich unter anderem:

"...sei behütet, du sanfte Hirtin,und immer tiefer hinein geführt in das Geheimnis...."

Sie hatte noch eine mittelalterliche Miniatur beigefügt (Quelle unbekannt) - das mußte ich einfach "zugreifen"!



Hirtin und Engel
Tiere
Kontakt
Hund, alt
Gesicht Hirtin
die ganze Zeichnung
Miniatur

Kommentare:

  1. A precious and special drawing, as usual :-)
    I love this "contact" pose. It is inspired by an old miniature, I see, well never mind, this contact pose looks so true and real and powerful - it happens NOW in your drawing in your style. Thank you and a blessed good night, love.

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful drawing inspired by the miniature. Would make a great painting.

    AntwortenLöschen
  3. Precious and special drawing: o, really, - I live inside each drawing and they run so light and fast from my fingers ...Yes, a PAINTING, I dream of! A painting means a lot of pain until it is less than half as good, but IF I reach it, it's the true sense of my being. Have a blessed and good night, too, my loveliest sisters!

    AntwortenLöschen