Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Freitag, 9. März 2012

Detail bei "Almabtrieb" überarbeitet

Die Sennerin hat ein Lamm an ihr Herz gedrückt.
Vorher war der Platz leer. Jetzt darf sie das Lamm herzen.


das ganze Gemälde
Detail

das Bild ist ziemlich groß und in Öl/Acryl-Technik, zum Teil mit Bienenwachs

Kommentare:

  1. Good, all other creatures are happy with the arrival of this lamb :) we can see this in their faces, though I don't think you changed these faces... so they have always known it would come. Beautiful work!

    AntwortenLöschen
  2. Die Gesichter sind ja einfach wunderbar schön!

    AntwortenLöschen
  3. O, thank you, Stille Linde!..... This is right. Some paintings know, that they will be painted later. Some paintings paint themselves, also. My art-friend Christian, he died 2011, once said: "inkarnativ".

    Danke, Angela, das freut mich, von Dir das zu hören. Das freut mich wirklich sehr! Ich habe versucht, einen Kommentar zu Deinen freundlichen Aquarellen zu schreiben, konnte ihn aber leider nicht hineinstellen, da war eine Art Sperre.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dori! Ich habe alles wieder so gestellt, wie es vorher war. Hoffentlich werden Kommentare nicht mehr gesperrt.

      Löschen