Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Dienstag, 12. Juni 2012

Ein Schwarzbär aus Blech

Bär und Gemälde "Die Planung des Wolfgangsweges"
Er war schon länger unfertig, etwas form- und farblos im Keller und wartete auf seine "Erlösung". Heute Abend fand ich ihn, restaurierte ihn, und nun sieht er so aus, als ob er entweder in meine Gemälde hinein trottet oder aus ihnen herausgetreten ist.

Blech, grundiert, bemalt mit Acryl und Ölfarben

Bär und Gemälde "Die Tier-Freunde"

Bär und Wach-Hund

Kopf des Bären

Bär und St.Wolfgang

Kommentare:

  1. I love him, he's great! good beautiful bear, lieve zwarte beer !
    Soon you'll need another blog "Dorizoo" :)

    AntwortenLöschen
  2. Dorizoo is super!!! :)) I love "Lieve zwarte beer!" Thank you, lieve zarte stille Linde! Good night!

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. So nennt Stille Linde auf Belgisch die beiden (kannst Du's übersetzen?):

      Die lieve goede zwarte beer
      En lieve goede grote witte hond :))

      Danke für Deinen netten Besuch!

      Löschen
  4. Dori, beautiful job; well done! Thank you for allowing translation to English; what a very nice thing for your readers and followers. I'm going to try and do that on my blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Thistle, for your visit here!

      I want to say, that I have the possibility to read your blog in German, too.

      Löschen
  5. Liebe Dori, diese Fotoaufnahme ist sehr interessant! Dein Bär kommt vom Bild raus!
    Und ich hab gedacht, als ich das Timi Bild geschaut hab...

    Bär und Eisbär!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch gedacht, Hanna! :) Herzliche Grüße!

      Löschen