Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Sonntag, 3. Juni 2012

Foxi erblickt Timmi und geht zu ihm hin

Wenn Timmi und ich nach einem Ausflug wieder nach Hause kommen, wartet Foxi oft schon vor der Tür auf uns. Timmi läßt sich dann gerne auf der Wiese nieder und Foxi geht zu ihm hin...

(Die folgenden Sätze könnt Ihr einzeln anklicken:)

Sanft streicht er an Timmis Wange entlang,
umkreist den grossen Eisberg,
legt sich schmusig auf den Rücken,
rollt sich im warmen Gras,
richtet sich wieder auf und schaut umher,
schnuppert neugierig an Timmis Fell,
macht eine Drehung,
wendet sich abermals Timmi zu,
zeigt ihm all seine Liebe und Vertrauen,
schließt die Augen und träumt von einem großen Eisbären, der ihn immer beschützt.

Kommentare:

  1. You show us Foxi's personality. She loves Timmi!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. This is my dreamteam, and Foxis personality developes very sweet, he is a boy-cat and very wild like his sisters and mother were - but I hope and think, he stays at home like his lovely brother Peterl living by Kapplhof. Greetings to Emma-wild-cat!

      Löschen
  2. Die beiden sind sooooo süß, dass ich alleine hier grinsen muss!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie werden immer mehr wie Brüder, echte Stufferbrüder, die sich mögen und verstehen und akzeptieren und wirklich extrem süüß sind. Bis bald, Hanna!

      Löschen