Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Mittwoch, 28. November 2012

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

Gesicht eines Engels aus Blech
Ist ja noch Zeit!

Der "Immerwährende Engelskalender" mit Bild und Impuls:

1. Kauft Euch oder bastelt einen Block zum Umblättern mit mindestens 30 Seiten.

2. Sammelt ab dem 1.Dezember die Kötztinger Zeitung und schneidet aus dem "Viechtacher Anzeiger" die Engel und die dazugehörigen Impulse aus.

3. Klebt diese auf die einzelnen Seiten.

4. Bei individueller Gestaltung könnt ihr die einzelnen Seiten noch verzieren.

5. Fertig ist ein Kalender, den man aufhängen kann und das ganze Jahr über bei Bedarf umblättern und darüber meditieren kann. Ein Rundlauf-Kalender sozusagen, nicht gebunden an fixe Zeiten.

Die Einleitung von Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann zu den von ihm verfassten Engels-Impulsen findet Ihr schon diese Woche in der Kötztinger Zeitung.

Für meine entfernteren oder ausländischen Fans: Einfach aus dem Internet (z.B. wolfgangiblog.blogspot.com  oder facebook von Bürgermeisterin Josefa Schmid)) rausziehen, ausdrucken und basteln.

Viel Freude beim Sammeln und Schenken!


Kommentare:

  1. Du bist so GROSSZÜGIG mit Deinen Engeln, sehr engelhaft!
    Es sollen einfach ganz, ganz viele in der Welt sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du wieder wunderschön gesagt!

      Löschen
  2. Antworten
    1. Freut mich, das von dir zu hören, Manuel! Alles Gute für die morgige Gipfelbesteigung!

      Löschen
  3. Deine Engel sind einmalig, Dori! Wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen