Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Samstag, 22. Dezember 2012

"Kreuzberg-Madonnen"

Da ich ein persönliches Weihnachtsgeschenk für das Bauern-Ehepaar, welches meinem Schaf wieder auf die Füße geholfen hat, anfertigen wollte, entdeckte ich in einer Schachtel vier dunkel grundierte Holzplatten (20cm/ 40cm), auf denen bereits im Jahr 2004 Madonnen mit Kind von mir aufgemalt waren. Diese habe ich gestern Abend überarbeitet, wobei ich mir die Metalltafel der Feldkreuz-Madonna von Sigls zum Vorbild nahm.

Technik: Acryl auf Öl-Acryl-Grund

Madonna mit herb-fließendem Gesicht
Detail
Madonna, sanft (fast ferig)
Madonna ernst-widerspenstig (fast fertig)
Vorstufe Madonna mit Schleier
Madonna mit Schleier

Ich möchte erwähnen, der Schleier ist mir eigentlich "passiert". Er entstand - wie Ihr sehen könnt - wie von selbst, als ich die zweite Grundierung über dem ersten Bild vorgenommen hatte. HIER

Ich nenne diese Serie "Kreuzberg-Madonnen", weil ich sie nicht "Böhmische Madonnen" nennen kann, das sind geschnitzte Madonnen aus einem Holzscheit. Sie heißen Kreuzberg-Madonnen, einfach, weil ich in der Kreuzbergstrasse wohne.

video

Kommentare:

  1. This revised Madonna and child has incredible eyes with such sensitivity! I think they know Christmas is near!

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. By the way, tomorrow I will have a meditation and open the letter and gift coming to me by a sportive pigeon :)

      Löschen
  2. Antworten
    1. The content of this parcel is a miracle! You thought for everybody and for each desire. GREAT!!! Thank you so much! Foxi often goes round his little parcel and it smells beautiful for him. i think tomorrow he will open it...

      The fine biscuits of Xaver ate a good friend of him, Xaver had just 3 and is VERY sad about this :)

      Löschen