Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Freitag, 22. Februar 2013

An "Februarliebe" weiter gearbeitet

mit flüssigem Bienenwachs Strukturen erarbeiten
Nach einiger Zeit der Betrachtung hatte ich vorgestern das starke Bedürfnis, in dem roten Haus des Gemäldes "Februarliebe" etwas mehr Boden-Raum zu schaffen. Ich griff also mutig zur roten Farbe und zum duftend flüssigem Bienenwachs. Jetzt haben hier dann doch mehr Pilger und vielleicht auch ein paar Pferde Platz. Die Höhe des Hauses? Sicher kein Wolkenkratzer, aber dennoch irgendwie in Berührkontakt zu einer "Immanenz".

genügend Raum in der Herberge für Pilger und ihre Pferde


Und hier eine unglaublich tief erfühlende Sicht von Kunst und Leben - mit einem herzlichen Dankeschön an STILLE LINDE ART





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen