Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Mittwoch, 6. Februar 2013

Mensch und Pony

Wärme, warmer Atem, sich begrüßen,sich nicht über den Haufen rennen, Rücksicht, Freude beim Wiedersehen, Vertrauen, Vertrautheit, Kraftaustausch - das sind spontan einige Begriffe, die mir beim Brainstorming "Mensch und Pony" einfallen.

Im folgenden neuesten Video seht ihr Scho Seppe im Galopp über die verschneite Weide fliegen, Ihr seht Xaver, der durch seine Gelassenheit den Schafbock Paul einfach nicht aus der Fassung bringen kann (im Gegensatz zu mir!) -  Ihr könnt vom warmen PC-Sessel aus zusehen, wie Scho Seppe und Fee Bei Schneetreiben Heu fressen und dabei sein, wie ich beim Hufe-Auskratzen ganz schön ins Schwitzen komme. Hufschmied Florian Feigl aus Achslach triit auch noch in Aktion und dazwischen lasse ich einige Details aus meinem aktuellen Gemälde "Februarliebe" - musikalisch unterlegt - einfließen.
Acht Minuten, die sich lohnen:
Video "Mensch und Pony"

Kommentare:

  1. The pony wants us to never forget that he is a wild stallion not a gentle pony. Ha! I love to see him run! So healthy. Hello to Xavier, Hello Dear Dori.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello to Ramona! You are here and near and this makes my heart happy!

      Löschen