Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Freitag, 19. April 2013

Dori und ihre Tier-Freunde - eine Tuschezeichnung


Diese Federzeichnung, heute gezeichnet, heißt: "Meine Tier-Freunde und ich". Ich habe - fast wie bei einer Stickerei - all die Tiere und Tierchen im Patchwork-Stil um mich geschart. Tiere, die ich im Laufe meines Lebens irgendwie versorgt oder gerettet habe - oder die ich gerade um mich habe.

Enten, Lauf-Enten, Hühner, Katzen, Igel, Gockel, Hund(e), Tauben, Schmetterlinge, Pony, Graugans, Weißgans, Schafe, Schafböcke, Lämmer, Küken, Vögel, Schnecken, Bienen, Kaninchen, Fische, Erdkröte, Regenwürmer, Frosch, Ziegen, Glucken.

Als Kind erweckte eine Mutterziege mit ihrem Zicklein, die einen Sommer lang auf der Nebenan-Wiese untergebracht war, in mir die ersten "Hirtinnen-Gefühle. Ich besuchte sie jeden Tag und spürte einen tiefen Sinn darin.


Das Gesicht der "Dori" wirkt ein wenig distanziert. auch schaut sie beispielsweise nicht zum Pony - welches ein wenig keck aber auch fragend zu ihr blickt - sondern sie blickt mehr nach unten, also nach innen. Das hat zwei Gründe:

1. : So hat sie gleichzeitig ALLE Tiere im Blick (das Auge des Herzens) -

2. : Sie hat dadurch eine gewisse Distanz angesichts einer solch nah sie umgebenden Schar. Diese muss sie wohl wahren, denn Ihr könnt Euch vorstellen, was sie schon alles an Tier-Schicksalen erlebt hat! So bedeutet ihr durchaus auch etwas ernster (aber nicht ZU ernst!) Gesichts-Ausdruck: Wahrung von innerem Gleichgewicht.

Ich habe folgenden Satz (vorgestern) geprägt:

"Die Engel bewundern am Menschen seine Fähigkeit zu leiden."

 Die ganz ruhige Art von "Dori" (oder wer auch immer diese gezeichnete Person ist...) spricht wohl für die Tatsache, dass es sich bei der dargestellten Person durchaus um einen Engel handeln könnte.  :) :) :)


Es ist das erste mal, dass ich eine Brille gezeichnet habe! War riskant, denn mit Feder und Tusche hätte das komplett schief gehen können! Aber ich wollte ein Gesicht mit Brille zeichnen und riskierte es einfach.

Kommentare:

  1. Truly wonderful Dori!!!! I love the glasses. Look at how all the creatures are turned toward you. This drawing is so full of life, it pulses with a heart beat. Incredible!!!! EXTRANO !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My heart beats thinking of you, wonderful Dear!

      Löschen
  2. I love the snail and the hedgehog, and the very human face of the cat :-)

    AntwortenLöschen
  3. The snake is a rain worm (Lumbricus Terrestris)! Since I am a child, I put them from the dry street into the wet grass.

    I read, St. Franciskus did it also . He thought of the sentence in Ps. 22: "I am a worm and not a human."

    AntwortenLöschen