Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Mittwoch, 15. Mai 2013

Maidüfte an einem Maimorgen

Timmi und Foxi mit rosa Blumenkissen heute Morgen

Warum hat jeder Frühling nur einen Mai?
Warum geht oft die Liebe viel zu schnell vorbei?
Warum kann eine Rose nur so kurze Zeit blühn?

Frage nicht!

Liebe nur!

Frei nach einem Text aus einer Operette von Franz Lehar

Kommentare:

  1. Good morning!! The May mornings seem the sweetest.

    Faithful friends at your side. Wonderful words, thank you Dori.

    AntwortenLöschen
  2. Wer würde eine so zarte, vergängliche Schönheit nicht lieben...
    dass sie so vergänglich ist, macht das Lieben so viel dringlicher.
    Die Fruchtreife dauert um so vieles länger: wie im richtigen Leben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für diese einfühlsamen Maiworte!

      Löschen
  3. das ist echt ein ganz tolles Foto. Die beiden wirken total entspannt.
    Danke das Du es mir geschickt hast.
    Jetzt wird es aber wieder al Zeit das wir beide ein kleines Pläuschchen
    machen. Vielleicht haut es ja mal hin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Traudl! Vielleicht wird es ja dann auch mal was mit dem Wilde-Katzen-Fütter-Film :)

      Löschen