Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Mittwoch, 29. Mai 2013

Schnee am Arber!

Am Sonntag hatten wir schon ab dem Morgen richtig kalten Dauer-Regen, der in den Tausendern des Bayerischen Waldes ab Mittag in Schneeflocken überging und eine Straßen-/Pass-Sperre zur Folge hatte. (Zeuge vor Ort: Lars, Grüße!!). Am gestrigen Montag verhüllten sich die Höhenzüge des Arber und seiner Begleiter geheimnisvoll in Wolken, aber heute gaben sie ihr Schneekleid zur Ansicht frei. Ein seltener Anblick: Weiße Berge Ende Mai, im Tal blühen die Margariten:


Ich sehe den außerordentlichen Schnee auch als Gruß vom Arber, dem höchsten Berg des Bayerischen Waldes, zu seinem "Kollegen", dem Mount Everest, dessen Erstbesteigung durch Hillary und Sherpa Tenzing am 29.Mai 1953 sich zum 60. Mal jährt.

Kommentare:

  1. Dori, such beautiful photographs; you are blessed to live in such a lovely part of the world. The i-net is fabulous...we found each other's blogs and you have been such a blessing in my life. God bless you greatly, Dori.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, blessed Thistle. Blessing with you! I love te view from your window very much! What a wide, wide range, where you live! Great!

      Löschen