Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Freitag, 27. September 2013

Das Märchen von den Brieftauben - Teil 2: "Frieden"

Unsere sechs Brieftauben sind nach einer Woche Eingewöhnungszeit im Taubenschlag nun regelmäßig auf "Ausflug".  Sie hatten in der Woche Indoor (laut Fachmann) genügend Zeit, sich durchs Fenster die Gegend anzuschauen und einzuprägen.

Bein ersten Ausflug war ich schon etwas besorgt, ob sie für die Nacht wieder rein  kommen, aber es war echt kein Problem! Schön anzuschauen, wie sie heim kommen!

Auf dem Heimweg



 Die kleine Taubengruppe ist mittlerweile an uns und an die Füttergeräusche gut gewöhnt und auch schon recht zahm! Xaver filmte mich bei der abendlichen Fütterung und erklärt unseren aktuellen Stand:



Klappe zu - GUTE NACHT!

Doch eines schönen friedlichen Morgens, das war heute, kam unsere Ordnung durch einen Störfall durcheinander. Ihr erfahrt alles demnächst hier im Dori-Blog unter dem Titel: "Die Entführung".

Kommentare:

  1. They come home! Yes, this really Is beautiful to look at. I look forward to the next scene and hold my breath! Wonderful story Dori, I hope it has a happy ending.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ready posted. Thanks for being with me, Ramona!

      Löschen
  2. Das ist eine ganz hübsche Bande, liebe Dori!
    Und der Xaver kann demnächst als Rundfunksprecher auftreten.

    AntwortenLöschen