Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Mittwoch, 25. September 2013

Das Märchen von den Brieftauben - Teil 1: "zugeflogen und dazugelernt"

Foto: Ramona
Die Tauben sind gekommen - zuerst als eine verlorene Brieftaube. Sie machte Zwischenstation bei Kittelmanns, das sind unsere  Nachbarn, und zog nach 4 Tagen wieder weiter. Beinahe hätten wir an "Prinzeßchen" schon unser Herz gehängt! Beinahe?

Ich begann schon, sie im Kreise anderer Brieftauben zu zeichnen.

"Die Brieftaubenfreunde"
"In Begleitung einer Brieftaube" 

Dann kam Ramona, und mit ihr einige Tage später die Tauben

 Gemälde "Der Taubenbringer", 2012 

"Royal" - so nennt ihn Ramona, die Leute hier nennen ihn "Doovi" - oder sagen wir "Dovi" - oder Englisch: "Dovy" - so heißt einer, der manchmal zum Xaverhof mit dem Mofa kommt, und der so kindlich lacht.

Also Dovy Royal brachte auf aus dem Nichts 10 Brieftauben daher und richtete beim Xaver einen Taubenschlag ein.



Er ließ sie fliegen - und binnen weniger Tage waren es nicht mehr 10, sondern 2.

Sind 2 Brieftauben nicht arg wenig? Was lief falsch?? Royal kommt auch nicht mehr.

Ich konsultierte einen Brieftaubenzüchter und -Kenner und fragte ihn um Rat.

Er besichtigte unseren Platz, fand ihn durchaus passend für Tauben und gab mir zu den beiden verbliebenen grauen Tauben 4 weiße Hochzeitstauben - im Tausch gegen 4 Blechtauben.
Deal gebonkt, Beratung und weitere Taubenlieferung allezeit inbegriffen.

Aus-Flug-Regeln:

1.  Die 8 "verlorenen" Brieftauben waren mit sehr großer Sicherheit zurück geflogen zu ihrem ursprünglichen Ort, da sie noch nicht voll an den neuen Stall gewöhnt waren.
2. Neue Tauben eine Woche im Stall eingewöhnen.
3. Vor dem Ausfliegen nicht füttern
4. Wegen Habicht nicht jeden Tag ausfliegen lassen, dann lernt der Habicht nicht so leicht, dass es hier einfache Beute gibt
5. Auf bestimmte Geräusche/Pfeiff-Ton beim Füttern prägen, dann kommen sie automatisch zur Fütterung heim.
6. Bei Raureif oder Schnee auf dem Dach nicht fliegen lassen.



Auf dem Dach - erster Ausflug der neuen Brieftauben vor wenigen Tagen

Kommentare:

  1. We get a good education on the ways of pigeons here.

    Greetings to Xavier!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Dori,
    Ich bin nicht mehr sehr oft im "Blogland", und habe erst jetzt gelernt daß dein lieber Timmi verwundet war. Das tut mir ja so leid! Aber wie einfach wunderbar daß es dem süßen Hund wieder besser geht!
    Alles, alles Gute wünsch ich Euch,
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Angela für Deinen Besuch und für Deine guten Wünsche für Timmi! Ich denke oft an Beau und Deine Art, alles sehr gut zu organisieren. Timmi ist schon 14 Jahre alt.

      Löschen
  3. hello Dori,

    so kind of you to add translate to your blog! yea, i love being able to read your tales.
    it was so fun to see your art in the pigeon house and learn a bit about them. Today an owl swooped into my yard, i wonder if they would also eat pigeons.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Tammie, I am happy about your advice for the translation, thank you! Owls hunt in the night, so they are no danger for pigeons, who have a nice place indoor to go there as soon as it becomes dark. Then its good to close the dove-window. Only the hawk is the problem, and we have a lot of wood around, good place for hawks, and in autumn they really are hungry.

      I think your Tammie-Yard-Owl is a good model for a new Tammie-drawing :)

      Löschen
    2. ah, so owls hunt at night, thank you for that. The reason i thought of that was because i saw the owl in my yard in the morning. I was surprised, i often see them more around evening... but sometimes our Great Grays are out in the day. There is an owl in a painting i am creating right now.... Bears are very hungry now too!

      Löschen
  4. Hello Dori,
    This same day I was sitting on my back porch watching our neighbors flock of pigeons circle in the sky . They fly in unison in circles , I think he calls them "tumbler" pigeons , they are quite amazing. He allows them to fly at a certain time of day I happened to be looking into the sky .
    Hugs to Timmi.
    Be Well,
    Willow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Amazing pigeons of your neighbor, willow!

      If the pigeons are good educated - and that means in first line to be enough hungry :) they fly and come back as soon as you whistle. Our pigeons are not perfect educated, because we cannot bare feelng them to be hungry, :) but they do come back in the evening - hungry, to :) . We should not let them fly every day because the hawk will learn, that there is some good meal for him.

      Löschen
  5. dori, du weitest dich immer mehr aus: nun sind es neben Vierbeinern auch geflügelte geschöpfe! great!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Carola, es war heute wunderschön bei Dir!

      Löschen