Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Samstag, 7. Dezember 2013

Orkantief "Xaver" -- Sturmböen mit Schnee am Xaverhof



Als ich heute zum Hof komme, gibt Xaver den Tieren gerade Heu.

Kürzlich, am Namenstag von "Franz-Xaver" (3. Dezember) warb Xaver für einen größere Verbreitung dieses heutzutage eher selteneren Namens - und schon nennen die Meteorologen das aktuelle Orkantief, welches gestern und heute heftig und wild über den Noorden hinwefegte, "Xaver" :)

Ich schicke die Tiere alle raus und lege den Stall und den Vorplatz trocken. Xaver fährt die schweren Schubkarren zum Misthaufen, von einer Schneesturmböe begleitet.

Xaver bei den Tieren

 6. Impuls zur Adventszeit HIER                                                                                               
im Element

Xaverhat den ersten Schubkarren entleert

Kommentare:

  1. looks much like here, but we have more snow and it is very cold here!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I have big interest for your weather, thank you!

      Löschen
  2. Lustig, das hab ich mir auch gedacht!
    Und ganz so wild, wie einer fürchtet, ist der Xaver dann doch nicht.

    AntwortenLöschen
  3. liebste dori,

    zum 'xaversturm'.
    ja, der zusammenhang mit deinem/unserem Xaver scheint nahe zu liegen.
    dennoch: es sind nicht metereologen, welche die namen festlegen, sondern jeder,der lust und geld dazu hat, kann sich das jeweils nächste hoch oder tief 'kaufen' vom namen her.

    aber vielleicht hat ja wirklich jemand um genau diese zeit des sturmtiefs gewusst und den 3. dezember und beides zusammen gelegt!

    da habt ihr große, antrengende arbeit hinter, ich sehe die schneeflocken förmlich tanzen!

    hier hat es seit gestern immer mal wieder schnee+hagelschauer gegeben, aber wirklich liegen bleibt nichts.

    so, ein erbauliches wochenende wünsch ich nach viechtach, morgen 2.advent.
    mal sehn, vielleicht schaffe ich es in die kirche zum godi, müsste eine stunde zu fuß, bei dem wetter.

    drück dich fest, liebe grüße an die gesamte stufferei, ein dickes adventsstreicheln für timmi!

    a thousand hugs, yours forever

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Carola, ich hab mir auch überlegt, dass sie es in Zusammenhang mit dem Namenstag von Franz-Xaver so benannt haben, liegt an sich auf der Hand. Für jedes Tief einen Schutzheiligen :) :)

      Der Schneesturm war nicht sooo schlimm, aber mir wird schon immer sehr bange, wenn ich dann wieder auf die B85 heimfahren soll und höre viel Blaulicht. Ich sehe vom Schafsplatz aus aber auch, wenn ein Räumfahrzeug kommt und ich mit freier bahn rechnen kann. die Strasse ist bei meinem Schafs-Projekt im Winter eigentlich die heftigste Geschichte. wenns hart auf hart geht, versorgt aber der XAVER die Tiere (im Xaver-Stil), das ist unendlich beruhigend.

      Morgen ist 2. Advent, ich WEISS, dass Du gesegnet bist!

      Deine Foreverdori

      Löschen
    2. my dearest friend, my sister in heart and god and all creature!

      danke, dass du dir immer so viel zeit nimmst zum antworten, bei der arbeit die du witterungsbedingt grad hast! auch an die hin und zurück zur ranch denke ich natürlich und bitte immer um gottes gutes geelit für dich. und dass xaver im notfall einspringt, ist wirklich äußerst beruhigend!

      Löschen
  4. I welcome winter weather, it is such a spiritual time. Blessings to you and your wonderful family.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Happy to read you now!! I think of you every day! Yes, such a spiritual time! Exciting and calming down winter-weather....

      Löschen