Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Freitag, 24. Januar 2014

Die Begrüßung


Kommentare:

  1. Dori, I love it when my animals love on each other; it's a glimpse of heaven!

    AntwortenLöschen
  2. Mit Tieren erlebt man so viel Schönes.
    Ich habe ja „nur“ 6!

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, Thistle, Gelia und Sylvia!

    An alle:

    Ich möchte erwähnen, dass meine Schafe außer Timmi normalerweise keinen Hund akzeptieren. Wenn einer in die Nähe kommt, formieren sie sich in einer geschlossenen Reihe, und das Leitschaf stampft mit dem Vorderfuß auf die Erde. Das wirkt wie ein geschlossener Schutzwall.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss man natürlich wissen.
      Aber Timmi ist ja kein wirklicher Hund.
      Wie Sylvi sagte, ein Heilhund und Engel.

      Löschen