Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Sonntag, 19. Januar 2014

"Die Engel sind eingetroffen!"



Eintreffen der Blech-Engel in Hohenwarth, Beginn des Aufbaus vom "Engelweg" (Foto: GuD)

"Die Engel sind eingetroffen!" So gegrüßte mich heute Vormittag Peter Rieger, 1.Vorsitzender vom Verein "Gemeinschaft im unteren Dorf" (GuD) Hohenwarth. Während der Advents- und Weihnachtszeit hatte die Dorfgemeinschaft einen "Engelweg"  mit etwa 30 Engeln aus meiner Blechwerkstatt eingerichtet. Dazu hatten sie Lese-Tafeln mit Impulsen zum Thema "Engel" von Pfarrer Ernst-Martin Kittelmann angebracht. Heute brachte die Vorstandschaft der GuD die Engel wieder zu mir zurück.

Die Rückkehr der Engel  - mit den Ehepaaren Rieger und Pritzl

Olga und Josef Pritzl und Peter Rieger (1. Vorsizender GuD) überreichen mir ein Buchgeschenk

Eine ganz besondere Freude ist für mich ein extra anlässlich dieses Ereignisses angefertigtes Buch im Farb-Glanz-Druck, welches mit vielen Bildern und schönen Texten, zum Teil auch mit den Impulsen, versehen ist. Die Fotos und die Gestaltung hat Olga Pritzl gemacht. Das Buch ist auch auf der Internet-Seite der GuD zu sehen, wobei Ihr da die einzelnen Seiten "umblättern" und betrachten könnt.

  video


Kommentare:

  1. echt Dori, richtig schön und lebendig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mei! Dabei hab ich das Gefühl, ich waste meine ganze Zeit, weil ich zur Zeit kein Bild male. Aber mit dem "lebendig" hast Du sehr Recht. Kürzlich habe ich in einem meiner schlauen Kalenderbläer gelesen: "Hast du heute schon gelebt?" Darauf kommts doch an.

      Löschen