Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Freitag, 4. April 2014

Gockel, Blecharbeit


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Thank you very much, lovely Thistle!

      Löschen
  2. Me, too! On sheet metal? I think that would be fun!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, it IS a fun! ask Ramona, she makes metal-work, too since some month! Beautiful artwork!

      Thank you and greetings!

      Löschen
  3. The design of the flowers goes great with the cockerel. Wonderful colors!

    Today I am visiting my son. He has given me another granddaughter! Named Amelia!! I will show pictures soon. XO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Design" is a funny word for these - we call them "goose-flowers" :)

      Amelia is a very beautiful name. Amelia and Berlin: GREAT! Congratulations, Ramona!!

      Löschen
  4. Antworten
    1. Mei, wenn man auf ner Ranch permanent so süße Vorbilder - Kikeriki - hat! :)

      DANKE!!

      Löschen
  5. da muss man AUCH den Hintergrund lieben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen hab ich den Gockel fotografiert! Du weißt aber AUCH alles, liebste Schwester vom Herzen! :)

      Löschen
  6. Wat een bijzonder kunst werk Dorie!
    de haan in de in de lente wei.....
    een groetje Christiene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Christiene! Willkommen hier, Christiene!

      Löschen
  7. Was für ein Prachtexemplar! Nur: dieser junge Gockel sieht herrlich weiblich aus, so rund, wie er ist! Der Gänseblümchen-Teppich auf saftig-grünem Rasen könnte keinen schöneren Hintergrund abgeben, Du HAST einfach das Auge dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah: weiblicher Gockel! Das gefällt mir, Caro La, :))))

      Der Hintergrund-Rasen-Gänseblümchen-Teppich ist in der Tat genialiter :)

      Und Deine Beschreibung der ganzen schlichten "Szene" ist wieder hinreißend!

      Löschen