Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Donnerstag, 1. Mai 2014

Besuch aus Österreich


Anton Wintersteller, 2.Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Wolfgangswege aus St. Wolfgang in Österreich besuchte am letzten Samstag zusammen mit Karla Singer und Hildegard Weiler die Schafe vom Xaverhof.



Dori-Blechschafe: Das markante Erkennungs-Merkmal vom Pilgerweg St. Wolfgang. Ich freue mich, Anton ein kleines Wegweiser-Schaf als Andenken und zum Vorzeigen in seiner Heimat zu schenken.


Ein Blechschaf als Gruß nach Österreich


Karla und Pauli

Mehr über diese Begegnung im Wolfgangiblog

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen