Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Montag, 30. Juni 2014

Ein Lied aus Japan

Hanna im Dori-Malerzimmer
Liebe Hanna, du bist ein wunderbarer Mensch und eine bezaubernde Künstlerin, die die Menschen im Innersten erreicht!

Heute durften wir im Gottesdienst der Christuskirche Viechtach  Hanna mit ihrer Gitarre erleben.
Sie spielte ein Stück von Ferdinand Soa (s.letzter Post) und ein Stück des japanischen Filmkomponisten Joe Hisaishi


In der Christuskirche Viechtach erklang heute japanische Herzens-Musik

Hier seht ihr, wie zauberhaft Hanna sich zwischen meinen Bildern einfügt, und sie mit dem japanischen Lied wie Resonanzkörper zum Mit-Klingen bringt:

video



Kommentare:

  1. wunderschön wie Hanna da zwischen deinen Bildern spielt. So eine hübsche und wunderbare Künstlerin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Ich bin immer so glücklich, wenn Hanna im Malerzimmer übt. Das ganze Haus schwingt dann so schön.

      Löschen
  2. Hanna's guitar and your paintings. A beautiful combination!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It makes me happy to read this from you, dear Lisa. Thank you!

      Löschen
  3. Beautiful art Dorie and Hanna brought her music beautifully together, so nice to, to make a space music
    I have enjoyed art and music of Hanna.
    A greet you Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wonderful, Christine: "Space-Music"!!! Really wonderful!!

      Hanna loves my art and also she loves stars and space very much, and sometimes she makes space-dreams or -meditations or meditations about my pictures.

      Greetings to Netherland, big football champions!

      Löschen
  4. In solch einer Umgebung sind Klänge nur noch zum Aufwecken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...in etwa so wie ein klassischer Musiker mal sagte: Die Klänge sind schon im Raum, sie müssen nur noch zum Klingen gebracht werden....

      Löschen
  5. Ich bin so ein glücklicher Mensch, dass ich euch habe! Vielen vielen Dank fürs Zuhören.
    Ich liebe Doris Kunst und im Malerzimmer spiele ich immer sehr gerne. Ich hab dort mehr Inspiration und spüre Natur und Gott und Liebe.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist immer ein Glück, Dich zu hören und zu sehen, liebe Hanna!

      Alle lieben Dich, weil Du so lieb bist. Alle erreichst Du, weil Dein Herz in der Musik spricht. Danke, Hanna!

      Löschen