Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Mittwoch, 20. August 2014

Peterl ist wieder in den Stadel eingezogen

Von diesem Loch in der Stadelwand aus sieht Peterl alles
Als ich vor drei Tagen zur Ranch kam, begrüßte mich per "Miau-hab-Hunger" der Peterl von oben aus dem Stadel-Loch-Fenster. Sofort eilte ich zum altvertrauten Audi-Dach und gab Peterl sein Liebligsfutter - danke Carola, für deine  Futterspende!. Wir sind echt froh, dass Peterl nun aus der Weide-Wildnis wieder im Stadel eingezogen ist. Wir hoffen, er behält dieses sein Revier, da hätte er einen guten Winterplatz.

Ein Autodach kann ein guter Mittagstisch sein!
Souverän geht Peterl über die Weide. Er hat nun nicht mehr so viel Angst vor Puma und Löwe

Kommentare:

  1. bin nachts mal wach und hab mir die süßen Bilder gegönnt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein schöner von Katze zu Katze-Kater-Nacht-Gruß! :)

      Ich denke, Du warst mit den Katzen wach! :)

      Löschen
  2. Ha Dorie, danke Peter wieder zurück ist an einem sicheren Ort
    und gutes essen .... eine kluge Katze!
    schönes Foto, s
    Ein grüßen Sie Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, Christiene, ooo schön, Du bist eine Freundin von Peter! Danke und Katzengrüße nach Niederlande!

      Löschen
  3. Den internationalen Katzengrüßen muss ich mich doch sofort anschließen! Auch ich bin nachts sehr häufig zu völlig verrückten Zeiten wach und erfreue mich dann eben an den Dori-Blogs. Genau wie du, liebe Sylvie! Als Tierliebhaberin weiß ich, was für Sorgen man sich um seine Kater machen kann, wenn die nächtelang nicht mehr heimkommen. Und was für ein Glück, wenn sie wieder unter - pardon, in Peterls Fall: auf - unserem Dach fressen. Da stellt man ihnen freudig alles hin, was das Haus zu bieten hat. Vorhin genoss mein Mischa ein aufgeschlagenes Ei, kriegt er einmal die Woche. Das macht ein wunderbares Fell. Vor meinem Urlaub kommt nochmal 'ne kleinere Futterlieferung, Dori, ok?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie freut sich so manche Nacht- oder Morgenkatze, Deinen süßen lebendigen Katerkommentar zu lesen, auf und unter dem Dach: Miauuu!

      Ah: Ei macht schönes Fell! Da haben die Xaver-Hühnereier bestimmt noch eine verstärkte Wirkung!

      Caro-La-Futter macht aus Kämpferkatern friedliche Sofa- oder Heu-Kater.

      Löschen
  4. Hallo Carola, hab schon gehört dass du nachts auch öfter wach bist, dann ist es schön, Doris Blog zu genießen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist für mich eine Freude und Ehre, Euch und Eure Unterstützung für die Tiere und meine Kunst zu erleben, zu fühlen, darum zu wissen! Danke!

      Löschen