Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Montag, 11. August 2014

Brieftauben-Gaudi am Xaverhof (1): Brieftauben im Flug

Fünf Tauben im Hochflug - sie fliegen mit großer Geschwindigkeit, kaum zu fotografieren

Seit drei Tagen wagen Xaver und ich die Tauben endlich fliegen zu lassen. Der erste Flug sollte zeigen, ob Wind hier bleibt oder doch heim fliegt/-flattert zu dem Ort, von dem sie vor ihrem Unfall mit dem gebrochenem Flügel damals vor unbekannter Zeit los geflogen war. Sie kam wieder! Sie flog souverän mit den anderen Tauben. Jetzt wissen wir wieder, warum es Tauben gibt: Zum Fliegen! Das Herz fliegt mit!

Hoch in die Lüfte

Blauflug

über Wälder und Felder

zurück zum Hof

und nochmal wild um den Hof kreisen

Am Schlag angekommen (hier: Sonne)

Flug zu den Wolken

Kommentare:

  1. die Bilder sind ja richtig gut geworden. Man möchte am liebsten dass die Tauben jeden Tag fliegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sylvia!

      Uns geht es auch so, wir wollen sie fliegen erleben! Seit Donnerstag sind sie nun jeden Tag so königlich geflogen und auch immer wieder brav heim gekommen. Ich denke, wenn sie nur fliegen, wenn sie "beaufsichtigt" werden und wenn weiterhin so viele Vögel umherfliegen wie momentan, dürfte der Habicht keine so große Gefahr darstellen. Außerdem hat mein Tauben-Spezialist gemeint, Richtung Nachmittag ist der Habicht normalerweise eh satt. Ich habe beobachtet, dass sie, wenn sie nur 2 Stunden fliegen, aktiv ihre Runden drehen und nicht ewig wie "Leckerbissen" am Dach herumsitzen.

      Löschen
  2. Ha Dorie, you have duifen nicely captured in pictures ...
    they are good to see ....
    Love a greeting
    and will soon be a good night ...
    Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, Christiene, if these doves have also in future such a good development, we could try to let them start from beautiful Netherlands and then fly quickly to to the Bavarian Forest :)))

      The Dove-Man, from where "sun" and "See" come, makes flights with his doves from Belgium and more....

      Löschen