Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Montag, 22. September 2014

Telenovela "Gute Besserung, Timmi!" - letzte Folge : Wiedersehen mit Puma






Lassen wir die Bilder erstmal sprechen...

Nach drei Tagen heftiger Schwäche wegen eines Magen-Darm-Infekts: Timmi (15 Jahre) erholt sich wieder und kann mit zum Xaverhof kommen. Endlich! Puma hatte ihn schon vermisst und ohne seinen großen warmen Timmi gar nicht recht gewußt, wie er sich plazieren soll. Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung.

Wie ihr seht, sind Timmis Augen noch ein wenig müde. Die Fotos sind vor paar Tagen beim ersten Wiedersehen aufgenommen. Mittlerweile hat sich Timmi richtig gut erholt. Er hat natürlich etwas abgenommen, der große Eisbär, was aber gar nicht mal so schlecht ist. Und auch jetzt gebe ich ihm vorsichtshalber noch Schonkost. Aber er ist - unglaublich - fitter als zuvor. Wenn das nicht bloggenswert ist!

Anklicken:
Zwei Freunde sehen sich wieder- ganz locker und froh!

Hallo, Carola, ist Puma jetzt auf seine Kosten gekommen?

In dieser "Telenovela Gute Besserung, Timmi" erzählte ich euch einige Episoden aus der vergangenen Woche, in der Timmi krank war und in Begleitung lieber Freunde - o Glück - wieder gesund geworden ist.

Kommentare:

  1. Ja, nur die Bilder sprechen lassen. Da ist so viel zutiefst Kreatürliches enthalten. Manchmal möchte man die Zeit anhalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zeit anhalten....Xaver-Onkel sagt immer, am Xaverhof habe er das gefühl, da geht die Zeit langsamer oder bleibt stehen. Ich kann das insofern bestätigen, dass für mich nach 1 Stunde Xaverhof auf der "Real"-Uhr 3 Stunden vergangen sind. Von daher ist der Timmi wahrscheinlich DOCH noch nicht 15, sondern .... 9,2 Jahre :)

      Löschen
  2. ich wußte gar nicht dass die zwei sich so s0ß beschnuppern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch nur zur Begrüßung nach 3 Tagen Trennung so, und zwar so ausgibig, dass ich in Ruhe die Kamera holen konnte, um die Momente für die Zeitlosigkeit einzufangen.

      Löschen
  3. Ha dorie, photo, s tell you a nice story
    that Timmie and puma back together
    I'm happy for you Dorie that the weather is so good.
    A hug for you and Timmie ......
    greetings Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Christiene, and a big hug for big large Netherlands with big large paws :)

      Löschen
  4. Good that Timmi has lost a little weight. This is better for the knees and hips. He wants always to walk with his beloved Dori. So be it.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You are so right, dear wonderful Ramona, dog-healer and friend!

      Löschen
  5. tja, wenn Puma sich auch so freut wie ich über ein Wiedersehen mit Timmi. kein Wunder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Timmi und sich freuen ist eine Grunderfahrung, die jede(r) macht, wo ihm begegnet. Eisbär, bäriger!

      Löschen
  6. ich habe neulich am timmit gerochen und habe klar erkannt: ellmanns haben ihn gestreichelt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss ich an Geli weiterleiten !! Timmi riecht immer gut, aber in Kombination mit Ajurveda sicher ein Gedicht von Eisbär :))

      Löschen
    2. Der Manuel ist ein Spürhund von Timmis Preisklasse!
      Kein Wunder., dass sie sich lieben!


      Löschen
    3. Spürhund :) Wau wau Manu :)

      Löschen