Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Montag, 6. Oktober 2014

Heu-Ernte 2014

Der Hang zum Heumachen ist unwegsam, aber ohne Dünger
 Zum Erntedankfest 2014: 
 Rückblick in den Juli

 Auch in diesem Jahr sind wir dankbar für eine gelungene Heu-Ernte. Hier seht ihr, wie wir gerade unser 4-Tage Juli-Heu aufladen. Meist gibt es kleine bis mittlere Störungen, weil Xavers Gerätschaften alt und klapprig sind. Der Hang, von welchem wir uns das Gras für Heu nehmen dürfen, ist abschüssig und unwegsam, deshalb möchte ihn der Besitzer nicht nutzen.

Xaver hilft der Technik ab und zu mit der Hand nach

Auf dem Weg zum Xaverhof: Zwei solche reichhaltigen Fuhren wurden uns beschert

Lustiges Video: Heu heimfahren - Xaver, es wird eng!

Kommentare:

  1. Glad to see your abundance of hay! Fun video! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Praise the Lord, a lot of good dry hay! Funny video for you, even though you do not speak Bavarian Language :)))))
      Loving greetings!

      Löschen
  2. Und immer wieder: Abenteuer pur! Dori, DU musst wirklich NIE in Urlaub fahren, du kriegst alle animalischen und menschlichen Zutaten zu Äktschn- Phasen frei Haus geliefert. Und der urige Xaver in seinem unverfälschten Bayerwaldwald-Dialekt setzt noch eins drauf. Ein Preuße, Franke, Schwabe, Sachse auf dem so unorthodox beladenen Heuwagen käm' da längst nicht so gut rüber ... Aber gut zu wissen, dass es Heu genug für Scho Seppe und die Schafe gibt. * Was wird aus Pauli?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Seherin Carola, für diese wunderbare Beschreibung des Alljahrs-Urlaubs-Abenteuer-Spielplatzes! "Urlaub auf dem Bauernhof! Ja, so muss ich das das nächste Mal den Leuten verklickern, warum ich nicht in Urlaub fahre: Ich BIN permanent im Urlaub!! :)))))

      Pauli zeigte heute leichte Besserung, kniete weniger beim Fressen. Demnächst wieder Tierarztbesuch und Nachkontrolle der Klauen. Mineralfutter bestellen.

      Löschen
  3. Antworten
    1. Der Aufwand hat sich echt gelohnt. Einen Teil haben wir sogar liegen gelassen, wo es zu steil war, und weil wir sau ko waren.

      Löschen
  4. Ha Dorie, I've looked at the videos, and considering how much work has been done.
    Also exciting, the car not overturned. Handsome steering.
    That are nicely done.
    Can I ask you, is that your husband? .. Dorie .....
    You have to time the harvest ....... admiration !!
    I hope google translated well ................
    Love greetings Christiene .....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Christiene, thank you for your visit!
      Every summer it is an adventure to get the harvest into the barn...

      Xaver is a good friend. He lives on Xaverhof, this is about 15 minutes with the car from my home. I found his ranch, when I searched for a place for my sheep, which i rescued from the slaughter in 2006. My husband is Karl-Heinz, he is a doctor. He is a follower of my blog, too. Sometimes he makes a comment here, but normal he is "hidden". He is sponsoring my whole art-project, that's enough :)))

      The translation is okay, I mean.

      Heart-greetings from Dori to Netherlands

      Löschen
  5. Antworten
    1. Amazing words for this harvest! Thank you, Tammie!

      Löschen
  6. der Schräghang ist ganz erschrecklich, wenn man auf dem Bulldog sitzt.
    unserer ist a wengerl flacher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es war auch ganz erschrecklich, zuzuschaung, wie der Xaver auf dem Buldog saß und schießlich halt DOCH NICHT umgekippt ist. Mannnmannnmannndank!!!

      Löschen