Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Dienstag, 10. Februar 2015

Stallhilfe Monika

Seit Oktober ist nun meine Stallhilfe Monika fast täglich mit am Hof. Sie hat alle Tiere lieb gewonnen, ruft sie mit Namen (die Hühner nennt sie "Mädels") und kümmert sich liebevollst-leidenschaftlich ums Ausmisten und Heu-Füttern. In der Zwischenzeit übe ich mit ihren Hunden Lady und Rambo "Pädagogik", hole Wasser, versorge Tauben, Hühner und Katzen und regle alles, was nach Original-Dori-Regelung verlangt oder ruft...


Monika lässt die Schafe rein, nachdem Stall und Vorplatz lecker sauber und mit frischem Heu versehen sind:


Ganz besonders lieb hat Monika den Scho Seppe. Die beiden sind sich einig im Flüsterton:

Zuneigung

Kommentare:

  1. Antworten
    1. hab lange den Titel für das Foto überlegt :)

      Löschen
  2. sie ist so wichtig geworden, ich bin froh dass du sie hast und dass mit ihr die Hunde gekommen sind

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gott schafft es, so übernatürlich zu sein, wie wir es uns gar nicht vorstellen können!

      Löschen