Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Donnerstag, 19. März 2015

Zwischen Schäfchenwolken und Engeln

An diesem sonnigen Frühlingstag bot es sich gestern an, die Blechfiguren der "7 Geschichten in 7 Dörfern" wieder instand zu setzten."Kleiner Wolf" Rambo ist neben mir und übt zwischne Engeln und Schäfchenwolken für seinen neuen Beruf als Pilgerhund, unterwegs zu heiliegn Stätten. In diesem Moment ahnen wir noch nicht, dass diese Szene noch am selben Abend eine ganz andere Realität bekommen sollte. Mehr demnächst....


Das Leben ist zu kurz, 
aber doch 
von unendlichem Wert, 
denn es birgt den Keim 
der Ewigkeit in sich.

Franz von Sales




Kommentare:

  1. Und schon hab ich eine Erklärung für die ganze Blech-Menagerie heute morgen vor deiner Garage! Richtig geleuchtet haben alle, so frisch gemalt!
    Doch: Wo bleiben sie jetzt, nach dem 7-Dörfer-Projekt?

    Was hältst du von folgender Idee:

    Du verleihst deine herrlichen Blechfiguren als 'Leihgabe' gegen Gebühr im aller engsten Freundeskreis, um wenigstens die Instandhaltungskosten wieder reinzukriegen, zugleich Platz bei dir - in Haus und Garten und Garage - zu schaffen und nicht zuletzt das gute Gefühl zu haben, dass deine Figuren wertgeschätzt untergebracht sind, ihren 'Adoptiveltern' größte Freude machen und du dich im Frühjahr / Sommer / Herbst nicht weiter um sie kümmern musst!
    Im Winter können sie dann ja gerne wieder in weitere Dörfer auf Tournee gehen ...

    Lass dich lesen, liebe Montags- und Donnerstags-Butterbrezn-Streicherin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hübsche Idee auf Original-Carola-Basis!

      Und danke für die tiefe Freundschaft, die ich heute abend wiedermal spüren durfte und Deine Herzgefühle für den Engelwolf, den unschuldigen.

      Löschen
  2. Good to see this view, artist outdoors making art!!! with animal friend, what could be better.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nothing could be better, o dear Deer Ramona! Nothing, - - you know!

      Löschen
  3. es gefällt ihm gut so zwischen den Engeln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Zwischen uns Engeln hat es ihm auch sehr gut gefallen. Der heutige Trauer-Feier-Ausflug hat mir extrem gut getan.

      Danke für diese Deine Worte, Inuit!

      Löschen