Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Montag, 6. April 2015

Aus Gräbern springen

an Hund Timmis Grab, Oktober 2014
Wer die Worte, die Taten, das Dulden Jesu Christi in feste Formen binden möchte, trägt nur neue Buchstaben in alte Gräber.
ER aber lebt, schwebt, springt immer wieder neu und WAHRHAFTIG aus den Gräbern über Buchstaben.
 Diese Sätze hat meine Schwester Gelia gefunden, sie stammen von unserem wunderbaren Vater, Theodor Dressler, *1919, +2003

Ein Traum, heute am frühen Morgen geträumt:
Ich träumte, unser vor 3 Wochen verstorbene kleiner Wolf Rambo hat sich aus seinem Grab heraus gebuddelt, schüttelte sein Fell und sprang sogleich fröhlich umher. Da waren auch liebe Leute, nicht wenige, und er wollte niemanden verbellen oder angreifen. Mir kam alles ganz richtig und selbstverständlich vor; mir war sofort klar, dass Rambo nur geschlafen hatte und nun weiter lebt. Dennoch staunte ich sehr. Das Gefühl im und nach dem Traum war sehr wirklich, und Inuit Sylvia meint, Rambo habe uns hiermi sagen wollen, dass es ihm gut geht.

Kommentare:

  1. This type of dream is so reassuring! Yes, he is okay! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for this early-morning-message, dear Lisa from over the ocean!

      Löschen
  2. Your easter-dream of Rambo seems to be so very extraordinarily that it becomes real. It's such a clear imagination, well known from human mourning for a beloved person (father, mother, child) we' ve lost.
    I think, the picture of living Rambo will help you and Monika and all the other Rambo-friends and fans!
    And he really wanted to tell you: Hey, look at me, I'm fine! Don't worry!
    Thank you for sharing not only your beautiful art, but also your thoughts and now even your dreams!

    And these wonderful words of your respected father Theodor. Thank you for all this. Love.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dearest Caro la, friend of heavenly-and earthly-experiences and ways of imaginations, thoughts and life-style!
      It's a great consolation for me, that you respect so deep my imaginations, they may be in art, dreams, reality. Sometimes I feel no real border between all these levels of existing. So art is my best way to live my experiences, you know...

      Have blessed Resurrection-feelings in this holy time, dear sister in Christ, He is the only truth.

      Löschen
  3. die Worte von Vati passen so gut zu deinem Traum. Jetzt über Ostern muss ich besonders viel an Rambo denken, er ist intensiv anwesend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Du unseren kleinen Wolf so fühlst, Wolfs-Wald-Schwester, das ist ein Trost!

      Heute geträumt den Satz: "Ohne Seinen Sieg kein Trost." Der Held ist als Sieger hervorgegangen, die Schöpfung ist gerettet! Leben und Liebe haben gewonnen und niemand kann sie mehr rauben. Aber wir müssen halt immer üben, "himmlisch" zu denken -

      Löschen
  4. und das schöne Zitat gleich eingebunden in die Gegenwart, Du Künstlerin!
    Fakt ist, dass ich durch Deinen Traum drauf gekommen bin, das Zitat zu suchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine echte Schwestern-Vati-Hunde-Tiere-Seelen-Alle-Wirklichkeit-Verbindung Du findende Oster-Häsin!

      Löschen
  5. Dear Dorie, the subconscious is stored in your head
    sound asleep messages come into your dreams
    and tell it goes ...... well ...... Rambo he rest.
    A beautiful gift this Easter !!
    Beautiful also the text of your father, fits this lack.
    Timmie also his last place,
    Dear Dorie, you've done well.
    hugs and groetje Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Christiene from Easter-Netherlands! Beginning and End are the same story, and to believe in the Great Blessing and Rescue is our hope , which makes us feel living and unbounded - and we ARE....

      Dear grotjes and hugs from forest-Dori

      Löschen
  6. That night in his grave, Rambo's sweet ears heard the sweetest voice of the Lover call his name: " Rambo !!! get up and jump with joy !!! " and ever since Rambo is playing in the landscape of the Canticle :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Stille Linde, here you see and hear something from the heavenly world - so sweet, so unbounded loving, so strong - you have a view to recognize certain phenomenons "behind the wall", a wall, which does not exist for those, who know HIM. Thank you so much, amazing comforter-fishergirl, a sweet helper for me and Rambos heart-friends.

      When you tell about HIS voice, I hear the wonderful sound of the name "Rambo", a name, which so many people did not like for poor little wolf, and tears of love for this humble name run....

      Löschen
  7. Sweet words from Silent Linde and so true.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You are so right, dear Ramona, dear dog-whisperer, who can understand the heart of so many suffering creatures.

      Löschen
  8. Grüsse auch an jene, die Rambos Begegnungen mit echter Anteilnahme, mit Freude über sein erlebtes Winterglück und mit Tränen über sein Schicksal hier im Herzen mitverfolgt haben. DANKE!

    P.S.: an EUCH, die ich heute Nachmittag am Xaverhof getroffen habe: Xaver hat das Huhn noch begraben und dabei ganz spontan wiedermal eine im Grunde von innen heraus so frohe und tröstliche "Grabrede" gehalten. Er ist so weise... - - Euer Sohn ist voller Charisma!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dori, welch typischer, tiefer und dichterisch geformter Ostergedanke Deines Vaters! Danke für die Übermittlung!
    Ernst-Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Ernst-Martin, es erfüllt mich mit Freude und Stolz, diesen Deinen Kommentar bekommen zu haben. Ganz herzlichen Dank!

      Deine Dori

      Löschen