Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Samstag, 27. Juni 2015

Waltraut ist schon vertraut - Senegal am Xaverhof


Begrüßung der Schafe. Neues Schäfchen voll dabei (ganz vorn!)


Am Ende eines Rachernachmittags am Xaverhof sagen zwei Besucher und Ernte-Helfer aus Senegal, die heute das erste Mal hier am Xaverhof waren und beim Heumachen und Ausmisten geholfen haben: "Wir sind heute sehr glücklich!"

Kommentare:

  1. God bless all! I wish the translator worked, but I can see you're having a good day working among the animals. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, daer Lisa, that i can see, what the pictures tell... this I mean!

      Löschen
  2. Waltraud ist ja auch sehr schwarz-weiss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yin/Yang :)

      Auch ein netter Schafsname :)

      Löschen
  3. Waltraut is good friends with the guys from Senegaal
    Tasty snacks always do well, looks jovial out.
    With love Dorie .....
    Christiene ..............

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Christiene! It's happiness for all to enjoy! Greetings to summerly Netherlands.

      Löschen
  4. you do look very happy! so nice to have help and hay.
    so much goodness.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. They are so wonderful and fine! Thank you, Tammie!

      Löschen
  5. Eure Schwarzafrikaner sind am weitesten gepilgert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE! DAS ist der Punkt, liebe Gelia!

      Löschen