Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Samstag, 1. August 2015

Hundeglück

 Inuit und Adelheid unterwegs im Wäldchen mit Trost-Hündin Lady und 2 Begegnungs-Wölfinnen.

Kommentare:

  1. Wie entspannt-treuherzig Mensch und Tier in die Kamera gucken! Sieht sehr friedlich aus. Schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Carola! Ich freue mich selber auch sehr über diese friedliche Szene - während ich meine Küche aus- und wieder einröumte, mit Chintha Angele! :)

      Nachtgruß mit zufallenden Augen!

      Löschen
  2. Lady war so brav, bloß als sie die Samen ins Fell gekriegt hat musste sie immer wieder sitzenbleiben und Pfote schlecken, wir haben sie dann mit zur Dori gehen gelockt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nette brave Lady - Jägermädel - es muss ein schöner Hundelatsch gewesen sein mit Euch Dreien!

      Löschen
    2. An meine Blogleser: ich selber war bei diesem Spaziergang nicht dabei. Das Foto hat eine Waldspaziergängerin gemacht, denn ich wollte gerne ein "Begleitfoto" haben zum innerlich nachträglich Begleiten.

      Löschen
  3. Es ist wirklilch ein gelungenes Bild. Frau Dr. Stern kann auch gute Fotos machen !
    lg adelheid

    AntwortenLöschen