Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Freitag, 2. Oktober 2015

Am Xaverhof: Dori fotografiert Adelheid - Adelheid fotografiert Dori

Adelheid besucht ihre Lieblinge: Pauli (links), Donna Johanna Leonarda Manoola(Mitte), Scho Seppe (rechts). Man beachte die innige Kommunikation zwischen Adelheid und Scho Seppe. Adelheid nennt Donna Johanna grundsätzlich "Meine Schönheit".              Foto: Theodosia (=Dori)
Die Schafe sind gerade heim gekommen. "Theodosia" hat den Stall perfekt in Ordnung gebracht. Foto: Adelheid

Kommentare:

  1. danke für die schönen bilder, sind dir mal wieder gelungen!!!!!!!!!!!!!
    adelheid und theodosia sind doch ein tolles team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Adelheid! Ich möchte mich Gelias Worten anschließen, die sie im letzten Post gesagt hat:

      Liebe Adelheid,
      Sei Du in Herzensruhe dort, wo Du bist, denn genau da bist Du richtig, jawohl. Schön, dass es Dich gibt.!

      Deine Mit-Streiterin Theodosia

      P.S.: Nachdem wir es geschafft haben, den Otto auf den Thron zu bringen, können wir getrost auf weitere gute Erfolge unserer Teamarbeit hoffen!

      Löschen
  2. friends meet
    hearts touch
    life is in balance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for these dancing loving feeling words, Tammie!

      Löschen
  3. so schön Elke mit den Tieren zu sehen, eine Einheit. Gelis Kommentar ist fantastisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich schön!

      ich find Gelis Kommentar nicht :( Wo???

      Löschen
    2. Mann, jetzt hab ich den Kommentar. KLAR!!!!

      Löschen
  4. Prachtige beelden ,vriendschap tussen mens en dier,Adelheid met haar favoriet Paulie !!!
    Mooi werk,elke dag dierendag bij Dorie !!!
    lieve groetjes Christiene............

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe Christiene! Ich wundere mich immer, wie sehr Du alles mitfühlst und erkennst. Das ist DIE KÜNSTLERIN! Gute Nacht nach schöne Niederlande - Dori aus dem Herbstwald

      Löschen