Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Freitag, 23. Oktober 2015

Bayerische Bauschaufel, Schafbock Pauli und nasse Socken

Xaver schaufelt Mist, Donna Johanna Leonarda Manoola schaut zu.
video
Im obigen Video erklärt Bruder Xaver vom Gnadenhof Xaverhof in Original Bayerwaldisch, das die Bayrische Bauschaufel sehr nützlich ist, beispielsweise, um schweren Mist noch vor dem Winter fröhlich wegzuschaufeln.

Im nächsten Video zeigt Bruder Xaver eine praktische selbst entwickelte Methode, wie man nasse Socken einfach nach vorne zieht und dadurch ohne Verzug wieder trockene Füße bei der Outdoor-Arbeit hat.

Nett zu beobachten, wie anfangs Schafbock Pauli (vor dem ich einen Heiden-Respekt habe, wenn ich ihn nicht am Halsband halte!) Ansätze macht, den Xaver zu boxen, dieser ihm aber freundlich zuredet und ihn dann derart ignoriert, dass Pauli kein Interesse am Boxen mehr hat und gemächlich wiederkäuend die Szene beobachtet.

video

Kommentare:

  1. Both of you are clever. You are clever because you got your brother to deal with the rich manure. Your brother is clever with the socks' trick. I always love seeing your animals. It must be cold there already because I see you are both in outdoor clothing. Thanks for visiting my blog, Dori. Have a wonderful weekend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Faye, for your visit in my stables and outdoor-range!

      Your watercolours are always so beautiful and lightful!

      Have a very good weekend, too!

      Löschen
  2. Geschlossene Schuhe sind gut, kreativer Umgang mit Socken auch. Auf Nr.2 wäre ich nie gekommen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Xaver, der patentkluge Stallbursch! :)

      Löschen
  3. der Pauli ist goldig wie er erst stoßen will, und Xaver einmalig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell!

      Ich war mir echt sicher, dass Pauli nochmal von hinten nachboxen würde, zuminest anasatzweise. aber der mega-gelassne Xaver macht beim Pauli alle Reflexe zunichte :)

      Löschen
  4. that top photo is quite adorable, curiosity and friendship.
    always work to do at the farm and here too and i have no animals, just Lucy pup who visits from time to time.

    AntwortenLöschen
  5. Ha Dorie,met veel plezier mee gekeken, hoe je sokken moet dragen voor het houden van droge voeten.
    Leuk zo als Xavier om gaat met de dieren, leuke films en foto,s....en Xavier is je broer?
    Groetjes Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christiene , dass du als Alpine-Niederländerin :) Bayerische Xaver-Filme ansiehst!

      Xaver: ich kenne ihn nun seit 9 jahren, er war sehr krank und musste seine Kühe fortgeben, er hatte eine Gehirnblutung. Ich suchte gerade einen Platz für acht Schafe, die ich betreut habe, sie waren ohne Besitzer. Da öffnete Xaver seine Tür... Seitdem bin ich täglich dort, wir haben viel Spass und viel Arbeit. Xaver ist wie ein Bruder! Wir sind aber nicht verwandt.

      Löschen
  6. Lieve Dorie,dank voor je uitleg, mooi dat je zo veel voor elkaar kunt betekenen, [als] een broeder,
    een mooie vriendschap, is veel waard.
    Groetjes Christiene
    Alpino...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Dorie, danke zur Erläuterung, so sehr schön, dass Sie tun können, für jeden anderen, [wie] ein Bruder, ist eine schöne Freundschaft viel waard.Groetjes Christie Neal Pino ...

      Liebe Christiene NEPAL Pino: DANKE Christiene! so etwas geschieht nur selten im Leben! LOVE!

      Löschen