Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Samstag, 14. November 2015

Glücksreiter Heiliger Wolfgang unterwegs mit seinem Glückspferd

Diese fast lebensgroße Reiterfigur ist heute fertig geworden. Sie stellt den Heiligen Wolfgang dar, wie er auf einem grauen Pferd reitet. Man sieht dem Reiter an, dass er unterwegs ist, auf einem weiten Ritt, um eine Botschaft in die Welt zu tragen: Die gute Botschaft der Christen. Das Pferd hat seinen Blick stark entschlossen auf das Ziel gerichtet und harmoniert ganz wunderbar mit seinem Reiter und dessen Auftrag. Die graue Fellfarbe des Pferdes erinnert an die graue Fellfarbe des Wolfes, der in vielen Darstellungen des Heiligen Wolfgang mit dabei ist. Normalerweise kennen wir Wolfgangs-Darstellungen mit Bischofsmütze, Bischofsstab, Kirchenmodell. Hier nichts von alledem, das einzige Tribut ist eine Trinkflasche am Gürtel.

 Eine Proviant-Wasserflasche am Gürtel - Idee von Pilgerhelferin Elke Weber. Laut Hajo Bach's gestrigen Überlegungen dürfte der Heilige Wolfgang auf seinen Wegen nach Böhmen, Ungarn und Rom mit Sicherkeit kein Zelt dabei gehabt haben! Er hat unter Felsen übernachtet, wie bei der Wolfgangskapelle, unter dichten Bäumen und in geschützten Scheunen. Deshalb geben wir ihm hier und heute eine einfache Wasserflasche mit! 


Hey, saucool! Der Heilige Wolfgang mit Plastikwasserflasche! Nun ist er endgültig in unserer Zeit angekommen. Eine Superidee von dir, liebste Adelheid!
Und Dori kann auch Nicht-Ur-Altes malen, welcome in 2015! ;-) 

(Caro La)

Antwort: Der Heilige Wolfgang: vor 1000 Jahren und doch mitten unter uns! Das einfache Leben! Glück zu!
(Caro La)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Mir auch! So entschlossen -

      Hab noch ein Hackl, das berühmte Wolfgangshackl, ist mir beim Frühstück eingefallen, - hinzugefügt, kuck mal die Wirkung siehe später....

      Löschen
  2. Ha Dorie,mooi dat ruiter Wofgang op weg is gegaan met zijn paard,
    Ik kom hier altijd even altijd even terug om te lezen,voor je mooie lieve woorden.
    dank daar voor.
    wens je een mooie zondag.
    groetjes Christiene.........

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha Dorie, was ziemlich Reiter auf Wofgang ging mit seinem Pferd, hier komme ich immer immer dort voor.wens eine schöne zondag.groetjes Christiene zu lesen zurückkehren, für Ihre schöne süße woorden.dank ..... ....

      Liebe Christiene, liebe Grüße und auch Dir wünsche ich einen schönen Sonntag und Licht und Glück und Frieden im Land! Scön, Dich immer zu finden auf den Brieftauben- und Glücksreiter- Reisen nach und von den Niederlanden! Alpine-Bayerwald!

      Löschen