Aus dem Herzen zeichnen

Aus dem Herzen zeichnen
Auf dem Weg zum Stall

Leben mit Tieren

Leben mit Tieren
am Gnadenhof Xaverhof

Nachts vorm Stall

Nachts vorm Stall
Im ersten Schnee

Freitag, 17. Juni 2016

Freunde helfen und inspirieren beim Aufbau der Glückspferde im Glasdorf



Hohe Stempen für Figuren reinhauen: Xaver genial!
Blaues Glückspfred
"Pilgerpfarrer" Ernst-Martin Kittelmann legt spontan vor Ort Hand an.

Das Aufbauteam freut sich, dass die Installation immer mehr Form annnimt.
Der heilige Martin: "Die Mantel-Teilung"

Kommentare:

  1. Was für lebendige Bilder!
    Sie machen richtig neu- und begierig auf den nächsten Freitag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist so schön, wichtigst und Herz-erwämend, dass Du beim Fest vor Ort dabei sein wirst mit Deinen Beiträgen zur Völkerverständigung, liebe Carola!

      Deine Gnadenthron-Schwester

      Löschen
  2. erlebe ich auch: bewunderungswert, was Männer so schaffen -

    - Projektschwester -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glück-Wunsch für Mut, Sohn und Bauprojekt! Wünsche Erfolg!

      Heute Regen....

      Löschen
  3. da wart ihr ja eine richtig große Truppe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nur kurz, doch da war sofort 100% positive energy plus!

      Hilde meint, die Pferde seien dort noch wirkungsvoller, als in Kirchaitnach. Pfarrer EM Kittelmann hatte sofort alles spirituell erfasst und be-glückt!

      Wir vom Basislager freuten uns auch über die immer stärker werdende Wirkung, je mehr Pferde standhaft wurden. Erste Urlauber stellen sich in Fotografierpose zu verschidesen Pferden, Papas erklären irgendwas zu den Pferden ihren Kleinen - noch haben wir die Namens-Schilder der einzelnen Figuren nicht angebracht.

      Xaver gibt Leuten und beim Formfinden TOP ergänzende Betrachtungen preis, vom Feinsten!

      Adelheid hatte nachmittags zuhause dann sowas wie Fieber und Schüttelfrost (Sonnenstich?) - - wir alle sind am Limit und erweitern unsere Grenzen enorm.

      Heute war viel Regen, doch gab es halb-indoor einiges zu beschaffen, wie weitere Stempen, Plakate, Pressemitteilungen zu erstellen, Organisationsfragen quer mailen....

      Ich bekam die Botschaft: Geniesse das Wunder - , gefordert werde ich auf allen Ebenen.

      Der Boden ist wegen Steinen sehr schwer mit Stempen zu bestücken.

      Und wenn wir dann täglich bis 4 pferdemäßig fix und fertig sind, geht's ab in den Stall, wo Xaver und ich wegen der Nässe täglich einige Megatonnen Schlamm und Eimer voll Wasser wegschaffen.

      Eine intensive Vorsonnwend-Zeit!

      Deine himmlische Ruhe trägt einen wichtigen Teil zur guten Atmosphäre im Lande bei, Frau Glücksbotin!

      Morgen geht's wieder weiter, Sophie möchte mitkommen. Den Altar schmücke ich zwischen den Zeiten...

      Gerade konnte ich mich entspannen und Frieden spüren. Gestern wars teils extrem hart, auch seelisch :)

      Streiten wir weiter für die guten Botschaften!

      Glück auf!

      Löschen
    2. Ich kann mir vorstellen dass ihr am Limit seid. Bin heute früh wach und seh schöne Sonne draußen, hoffentlich schafft iht viel. Sie haben ein Hochdruckgebiet vorausgesagt, ist ja klar dass irgendwann schönes Wetter kommen muss. Es sieht also gut aus für euch. Schön dass du dich jetzt entspannen konntest. Ich schick euch schöne energy.

      Löschen
    3. Allerherzlichsten Dank für die energy! Ich hoffe, Du hattest einen schönen und spirituellen Samstag auf Deiner Insel über den Bäumen (=Balkon)! - Die Sonne hat uns geholfen, dadurch konnten wir heute - nicht ohne liebe Gedanken an Höhlenbewohnerin Inuit - die Installation fertig aufbauen. Die Leute fotografieren ständig die Figuren:)

      Friedel ist ein großartiges Geschenk, ebenso der tapfere Xaver und der wertvolle Engel Adelheid. Es ist so viel passiert im Sinne von Voranschreiten ins Glück über Stock und Stein. Der Computer-Marco hat sich auch sehr bemüht, uns mit laminierten Infos zu versorgen, die wir an bestimmten Stellen verteilt haben. Dienstag gibt's nochmal ein kleineres Treffen im Glasdorf mit wichtigen Vorgesprächen zum Fest.

      Dass ein Hoch im Anzuge ist, ist eine echte Glücksbotschaft!!

      DANKE! Bis Sonntag-Mittag!

      Löschen
  4. Mooie kunst!! krijgt weer een nieuwe plaats
    vrienden helpen inspireren bij opbouw met vrolijke gezichten
    Xaver met blote voeten en een grote hamer!
    prachtige foto,s
    lieve groet
    Christiene.

    Beautiful art !! gives a new place
    Friends help inspire building with happy faces
    Xaver with bare feet and a big hammer!
    Beautiful pictures
    with kind regards
    Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderschöne Kunst !! Es gibt einen neuen Platz! Freude mit glücklichen Gesichtern inspirieren Gebäude helfen!.. Xaver mit bloßen Füßen und einem großen Hammer! Schöne Bilder mit Kunst. Liebe Grüße Christiene

      Liebe Christiene, das hast Du wunderschön beobachtet: " Xaver mit bloßen Füßen und einem großen Hammer! Und: " Freude mit glücklichen Gesichtern inspirieren und helfen bauen." Du bist eine Künstlerin, welche SEHEN kann, MEHR sehen kann. Das ist Kunst!

      Liebe Grüße in die Vor-Sonnwend-Niederlande von Dori aus dem Wald

      Dear Christiene, this you watched fine: "Xaver with bare feet and big hammer." And: "Friends with happy faces inspire and help building."
      You are an artist, who can SEE, can see MORE. This is art!

      Many greetings to the Before-Solstice-Netherlands from Dori from the Forest

      Löschen
  5. Hello,Dori,
    Wonderful! Such a full of happiness!

    AntwortenLöschen