Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Donnerstag, 7. Juli 2016

2 kleine Sterne sind aufgegangen!

Was piepst denn da so süß?
Als ich in den Heu-Stall gehe, höre ich was piepsen, sehe aber nichts....

Ich filme das zarte Piepen. Die Glucke gurrt.

Da: Sie kommen heraus! Zwei blonde Kindlein! Sie sind etwa vor 7 Stunden geschlüpft.

Die Glucke zeigt ihren Kindern, wie Körner picken geht. Dann nimmt sie die Kleinen wieder unter die Flügel.


Ich höre da was Piepsen:

video

Da! Sie kommen zum Vorschein:

video

Die Glucke zeigt ihren Kindern, wie Körner picken geht.
Dann nimmt sie die Kleinen wieder unter die Flügel.


Kommentare:

  1. Ha Dorie,
    zo lief zo zoet moeder met haar kinderen
    mooie foto,s en filmpjes,en het geluid van het piepen
    mooi onder moeders vleugels.
    goede nacht
    lieve groet
    Christiene

    Ha Dorie,
    so sweet so sweet mother with her children
    beautiful pictures, and movies, and the sound of beeping
    beautiful under mother's wing.
    good night
    with kind regards
    Christiene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha Dorie, so süß, so süß Mutter mit ihren Kindern schöne Bilder und Filme, und der Klang Piepen schöne mütterliche Flügel.goede Nacht lieben Gruß Christi Alpine

      Liebe Christiene, ich freue mich über Deine Herzens-Freundschaft zu all den Wesen, die Schutz und Hilfe bauchen. Liebe Grüße aus dem Wald!

      Dear Christiene, I am happy about your heart-friendship for all these creatures, who need shelter and help. Kind regards from the forest! - Dori

      Löschen
  2. Mei so süß! Geburtstagsküken. War Lady brav?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Flüsterin und Freundin des Universums, zu Deinem heutigen Geburtstag wünsche ich Dir alles Gute und weiterhin viel Freude bei allem was in Deiner Höhle Wunderbares an energy von statten geht! Bleib wie Du bist, die Welt braucht Dich!

      Grüße aus dem All!

      Deine

      Löschen
  3. wie süß!

    Dori, es ist so toll wie du die Flüchtlinge engagierst!

    Ich nämlich habe heute auch einem Syrer geholfen eine WG Zimmer in Passau zu finden! Es ist unglaublich wie viel Wiederstand gibt es. Die Besitzer von den Immobilien vertrauen keinen Flüchtlinge und wollen nicht vermieten. Ich habe aber geschafft ein Zimmer zu finden und die Vermieter zu überzeugen. Er ist Syrer, ist 33 Jahre alt, Robert gibt ihn einmal pro Woche Deutschunterricht und engagiert ihn für Fußball und Sportaktivitäten. Er selber hat in Damaskus Französische Literatur studiert und hofft, dass nachdem er mit dem Sprachkurs beginnen wird, wird er einen Chance haben eventuell noch einen Masterstudium zu machen oder sogar eine Ausbildung. Auf jeden Fall dein Blog und alles was du momentan unternimmst auf dem Pilgerprojekt inspiriert mich sehr! Großartig!

    Eine riesen große Umarmung!
    Anastasija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anastasija,

      das ist wirklich ein Geschenk, dass Du und Robert Euch um einen notleidenden Flüchtling kümmert, und das mit Erfolg! Auch die Carola hat immer einen besonderen "Schützling" , um den sie sich speziell kümmert, dazu gibt sie auch noch Unterricht an viele. So können wir aus dem guten Potenzial, was in diesen Menschen steckt, Gutes für unser Land hervorbringen. Sind wir doch eigentlich alle nur Gäste und Fremdlinge auf dieser Erde, die uns anvertraut ist, sie zu bewahren und Gutes zu tun und hervorzubringen. Glückwunsch Dir und Robert für all Euer Tun!

      Deine Dori

      Löschen
  4. Hello,Dori.
    What a sweet moment you have shared with us! They are so cute. I heard your hen clucking and clucking!! Have a good day.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It's more joy to share this joy with you, dear Tomoko! Today she has 4 children! Look to the next post.... Clucking and clucking!

      Löschen