Irgendwo in Schweden

Irgendwo in Schweden
Dori und Scho Seppe

Sonntag, 23. Oktober 2016

Pünktchen und Tante Franz

Pünktchen sucht vergeblich seine Mutter.
Dieses Kind heißt Pünktchen. Es sucht piepsend seine Mutter. Doch wir haben entdeckt, dass Glucke Karo von einen Habicht auf der freien Wiese getötet worden ist. Pünktchen ist einige Wochen alt und von Ei an ganz auf Karo geprägt.

Nach verzweifeltem Piepsen - es wird finster - schlüpft Pünktchen allein in Karos Nest an den uns bekannten outdoor-Geheim-Platz, nun jedoch schutzlos. Da ist keine Mutterwärme mehr in den zunehmend kälter werdeneden Nächten, kein scharfer Schnabel, der nächtliche Jäger hackt und vertreibt.



Wir beobachten das 2 Abende lang. Armes Pünktchen....

Karo war immer in der Nähe und zeigte Pünktchen alles
und nahm Pünktchen immer wieder unter ihre Flügel.

Eine Hühnerspezialistin ermutigt uns, es zu probieren: Pünktchen nachts unter Tante Franzens Flügel zu setzen. Da ist ein Cousinchen Pixi im etwa selben Alter wie Pünktchen. Mit etwas Glück wird Pünktchen - zumindest nachts - dort angenommen und beschützt. Tante Franz: so hieß übrigens Xavers Tante, eine ganz tolle Frau, die schützend mit am Hof lebte. 

Tante Franz und Pixi
3. Abend ohne Glucke:  Da Dori die einzige ist, die freundlich Piepiepiep macht und ihre Händeflügel ausbreitet, überlegt Pünktchen, ob es sich nähern soll. Alle Hühner sind schon im Stall, doch Pünktchen sucht laut rufend Karo und Mutterwärme.

Pünktchen kommt näher...

...und lässt sich in die Hände nehmen. Zuerst erschrickt Pünktchen und piepst heftig, doch nach wenigen Momenten siegt das Vertrauen und die Hoffnung in eine Überlebensmöglichkeit "via Dori".

Wärme spüren an kühlem feuchtem Herbstabend.

Tante Franz sitzt bereits mit Pixi im warmen Stall. Sofort legt sie ihren zweiten Flügel über Pünktchen. Tante Franz hat ihren Namen verdient! Bravo, TanteFranz!!
Von nun nan wird Pünktchen täglich unter Franzens Flügel gesetzt, solange, bis Pünktchen selbst in den Stall findet.

Kommentare:

  1. Mei wie schön dass du die anrührende Geschichte gepostet hast. Das Bild von Tante Franz mit den zwei Küken ist so niedlich, und die anderen Bilder auch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich freue mich, dass trotz Deiner akuten Nerven-Schmerzen der Post genauso rüberkommt, wie ichs mir gewünscht habe. Gute Besserung, liebe Schwester! Wir sehen uns im Sonnenschein auf Englmar mit Ladymädi!

      Löschen
  2. Bravo an Euch Damen alle miteinander!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich auch Küken-Damen :)))))

      Pünktchen und Pixi kann man notfalls auch die Küken nennen, wenn's Hähnchen werden :))) Ich kann nicht anders, als ängstliches Kinderleben beschützen, Xaver auch, auch wenn's Hähnchen werden sollten. Geht den Glucken ja auch so.

      Nur die Hühnerindustrie in den Legehallen sieht das anders. Unglaublich, was alles so geht am Geldmarkt.

      Löschen
  3. H a Dorie,
    een prachtig levens verhaal van het kipje Puntje
    je laat het zo mooi zien Dorie in je foto verhaal
    de gespreide handen, en het vertrouwen van Puntje.
    eind alles goed,onder moeder kip haar warme vleugels.

    fijne zondag
    groetjes Christiene.

    H a Dorie,
    a wonderful life story of kipje Puntje
    you show it as beautiful Dorie in your photo story
    the spread hands, and trust Puntje.
    end of everything, including her mother chicken hot wings.

    have a nice Sunday
    Greetings Christiene.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. H a Dorie, eine schöne Lebensgeschichte von kipje Puntje, Dorie zeigt es so schön in Ihrem Foto Hände ausbreiten, und vertrauen Puntje. Zum schluss alles unter Glucke ihre warme vleugels. Grüße fijne Sonntag Christiene.

      Liebe Christiene, "Puntje" (=Pünktchen) klingt schön in der Sprache der Niederländer! Danke für Dein Herz und eine gute Woche wünscht Dir Dori aus dem Hühnerstall.

      Dear Christiene, "puntje" (=little Point) sounds nice in the language of the Netherland's people! Thank you for your heart!I wish you a good coming week!
      Dori from the chicken-home

      Löschen
  4. A wonderful end to a sad beginning! Hurrah for Aunt Frances and for taking on the orphan.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Sandra, being always a good aunt for many!

      Löschen
  5. Ist ja fast so wie Ottos Krönung,
    so kenn ich dich! !
    Lg Adelheid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Theodosia, Adelheids Kämpfer-Kumpanin, freut sich über diesen Krönungskommentar sehr! Empathie Adelheid Original!!!!

      Löschen